• Wollen Globalisierungs-Fanatiker ganze Regionen veröden lassen?

    Reint Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), hat erneut eine Konzentration der Finanzen auf Großstädte – speziell in Ostdeutschland – gefordert. Gegenüber der Wirtschaftswoche empörte er sich: „Es kann nicht sein, dass die Politik die Region Berlin im Stauchaos versinken lässt, während man irgendwo in der Lausitz...
  • Einwanderung: Mord, Totschlag und die Umkehr der Verhältnisse

    Unser Land verändert sich drastisch und Frau Göring-Eckardt freut sich vermutlich immer noch darüber. Es wird auch dafür gesorgt, dass alles wie gehabt weitergeht. So prüft die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, ob sich Personen, die Videos von der blutigen Schwert-Attacke aufgezeichnet und hochgeladen haben, strafbar gemacht haben. Der Film, der...
  • AfD-Stadtrat stimmt für Aufnahme illegaler Einwanderer aus dem Mittelmeer

    Eigentlich ist es kaum zu fassen: Der Tuttlinger Stadtrat Peter Stresing (AfD) hat dem Vorhaben der Stadt zugestimmt, sich der Initiative „Seebrücke“ anzuschließen. Man will ein „sicherer Hafen für Geflüchtete” sein und alle Abgeordneten stehen nun hinter diesem Vorhaben. Doch was hat den AfD-Mann dazu gebracht? Erst seit 2018...
  • Sachsen-Anhalt: Waffenentzug für AfD-Mitglieder?

    Zumindest wenn es nach dem “Innenexperten” Sebastian Striegel (Grüne) geht. Über die Mitteldeutsche Zeitung ließ er heute seine Forderung verbreiten, Mitglieder des AfD-Flügels entwaffnen. Aufhänger für diesen Vorstoß ist der Mordversuch in Wächtersbach (Hessen), wo ein 55-jähriger Sportschütze auf einen Mann aus Eritrea geschossen und sich danach selbst getötet...
  • Ökologie? – Nicht mit den »Grünen«!

    »Artenschutz auch für Deutsche!« Dieser Beitrag ist in der August-Ausgabe der Deutschen Stimme erschienen, welche ab dem 26. Juli verfügbar ist. Sie können die Zeitung im Zeitschriftenhandel oder online hier erwerben: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ Der Autor, Peter Schreiber, ist Spitzenkandidat der NPD zur sächsischen Landtagswahl und Chefredakteur der Parteizeitung DEUTSCHE STIMME....
  • Wahrnehmungsstörungen des Merkel-Regimes

    Vorschau auf die August-Ausgabe der Deutschen Stimme Liebe Leser, Medien und Politik befinden sich in einem Zustand wie in den letzten Jahren vor dem Untergang der DDR. Gekennzeichnet ist dieser durch eine Form der Wahrnehmungsstörung, wie sie scheinbar Machthaber im Endstadium befällt. Dies nachzuweisen, fällt nicht schwer. Man sammle...
  • Verboten: Das Kreuz des Kardinals Richelieu

    Grenzach-Wyhlen: Der jugendliche Darsteller des Kardinals Richelieu wurde nach der Aufführung von seinem Vater angebrüllt und ins Gesicht geschlagen. Der Grund: Weil der Gymnasiast mit “muslimisch-bosnischen Wurzeln” ein christliches Kreuz um den Hals trug, was er als Muslim aber nicht dürfe. Um die drei weiteren Vorstellungen des Musicals “Drei...
  • Leipzig: Ein neues Stadtviertel für den Imam

    Auf dem Gelände des ehemaligen Freiladebahnhofs im Leipziger Stadtbezirk Mitte, knapp 2 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt, soll auf 25 Hektar ein neues Stadtviertel entstehen. Geplant sind ein zentraler Park, drei Hochhäuser, Parkplätze, Gewerbe, Gastronomie, Läden, zwei Schulen sowie zwei Kindergärten für 330 Kinder. Insgesamt werden hier 3300 Einwohner in...
  • Geht der Brexit mit neuem Premierminister Boris Johnson in die zweite Runde?

    London und Brüssel: Weichenstellung oder nur neue Führung in alten Schläuchen? Soeben erreichte uns die Nachricht, dass Boris Johnson das Rennen um die Führung der »Tories«, also der regierenden Konservativen Partei Großbritanniens, gemacht hat. Damit dürfte klar sein, dass er der neue Premieminister des Vereinigten Königreichs sein wird. Als...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super