• Alle vier Jahre Stimmvieh – ansonsten die Klappe halten?

    Wer vorgestern im thüringischen Vacha zugegen war, hatte die zweifelhafte Freude, einmal aus nächster Nähe Bundeskanzlerin Angela Merkel sehen und hören zu können. Während Ersteres keinen Anlass zu großer Entzückung bot, war Letzteres – soweit man ihre Verlautbarungen im gellenden Pfeifkonzert und begleitet durch lautstarke „Merkel muss weg“- und...
  • Was uns noch gefehlt hat: Die „grüne Netzfeuerwehr“!

    Gesetze zur Unterdrückung der offenen Meinungsäußerung gibt es im angeblich freiesten Staat, den es je auf deutschem Boden gab, zu Hauf. Langwierige Prozesse, Geld- und Haftstrafen pflastern den Weg derer, die den Regeln der „wehrhaften Demokratie“ zuwider handeln. Immer neue Gesetze werden erlassen, um die Bürger zu knebeln. Staatlich...
  • Zuwanderung ist ein Experiment auf dem Rücken deutscher Kinder!

    Neuesten demoskopischen Erhebungen zufolge sind noch etwa 50 Prozent der Wähler unentschlossen, wen sie bei der Bundestagswahl am 24. September wählen werden. Ein weiteres Ergebnis ist, dass neben der inneren Sicherheit vor allem die Bildung eines der entscheidenden Themen der diesjährigen Wahl sein wird. Die eine Erkenntnis hat mit...
  • Wolfgang Schäuble – Erfüllungsgehilfe des französischen Präsidenten?

    In diesen Tagen musste Frankreichs Präsident Emmanuel Macron seine erste Bilanz ziehen. Sie fällt nach 100 Tagen seit der Regierungsübernahme verheerend aus. Ganze 36 Prozent der Franzosen zeigen sich mit seiner bisherigen Politik zufrieden. Selbst sein gescheiterter Vorgänger Francois Hollande hatte nach Ablauf dieser Frist im Jahr 2012 bessere...
  • Berlin: Drogenrazzia bei ehemaligem Politiker der Grünen

    Anlässlich der Europawahl 2009 diente Bezirksvorstand Boris J. als Ansprechpartner für ein Fußballspiel mit Christian Ströbele und den Mitgliedern des Berliner Abgeordnetenhauses Canan Bayram und Özcan Mutlu. Dabei spielten der Verein Türkiyemspor und die „Grünen Tulpen“, das Team der Grünen im Bundestag, um den „Mit WUMS in die EU-Pokal“....
  • Magdeburg: Erste Schritte gegen Sozialbetrug durch Wirtschaftsmigranten

    Nachdem die öffentliche Kritik gegen die Einwanderer aus Rumänien zuletzt immer lauter wurde, kamen Lokalpolitiker nicht umhin, ihren Worten erste Taten folgen zu lassen. Wir erinnern uns: Um die 600 zur Volksgruppe der Roma (auch „Rotationseuropäer“ oder „Zigeuner“ genannt) gehörende Einwanderer hatten sich im Stadtbezirk Neue Neustadt in Magdeburg...
  • Hamburg: Leere Regale im Kampf gegen Rassismus

    Dümmer geht es kaum. Die Betreiber der EDEKA-Filiale Böcker in der Hafencity wollten auch einmal in die Zeitung kommen. Also räumten sie ausländische Produkte aus ihren Regalen und stellten dafür Schilder mit Sprüchen wie „Dieses Regal ist ohne Vielfalt ziemlich langweilig“ oder „So leer ist ein Regal ohne Ausländer“...
  • DS-Leser fallen nicht auf das Politik-Placebo rein: Vorschau auf die September-Ausgabe der DS

    Liebe Leser! Wie könnte es anders sein: Die September-Ausgabe der DS, die am 25. August und damit 4 Wochen vor der Bundestagswahl erscheint, widmet sich natürlich vorrangig den für die Wahl am 24. September relevanten Themen. Um diesbezüglich tatsächlich einen gewissen Einfluß auf den Wahlausgang nehmen zu können, haben...
  • Illegale Einwanderung: Bulgarien handelt!

    Bereits im Februar 2016 berichteten wir darüber, dass das Parlament in Sofia einstimmig dem Vorhaben der Regierung zugestimmt hat, Soldaten an die türkische Grenze zu schicken. Ziel über alle Parteigrenzen hinweg war es, ein Anwachsen der Flüchtlingsströme zu verhindern. Eineinhalb Jahre später kann man feststellen, dass dieses Vorhaben gelungen...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super