• Wahnsinn Asyl: Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ gegründet

    Während Italien dem selbsternannten Seenotrettungsschiff „Sea-Watch 3“ das Anlaufen in seine Häfen verweigert und die Rückführung der 53 illegalen Einwanderer nach Libyen fordert, haben sich hierzulande Kommunen zum “Sicheren Hafen“ erklärt. Die Aktion läuft seit Sommer 2018 – allerdings ist es bisher nach Angaben des Vereins “Seebrücke” noch nicht...
  • Friedrich Merz: Zwang zum Aktienkauf?

    Die Politik hat den Bezug zu den Menschen in unserem Land verloren: Geschlechtsneutrale Sprache und Stellenausschreibungen für „Divers“-Geschlechtliche sind die Themen, die die Politik derzeit bewegen. Darüber wird eifrig debattiert, obwohl diese Themen allerhöchstens ein Promille der hiesigen Bevölkerung interessieren. Wenn es nicht um Randgruppen-Umsorgung geht, geht es um...
  • Schluss mit dem Kükenschreddern – Tiere dürfen keine Wegwerfware sein!

    Obwohl der Tierschutz seit dem Jahr 2002 als Staatsziel im Grundgesetz manifestiert ist, hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden, dass männliche Küken weiterhin bei lebendigem Leib geschreddert werden dürfen, weil die Betriebe für sie keine wirtschaftliche Verwendung haben. Den Interessen der Brutbetriebe und der großen Agrarunternehmen wurde damit...
  • Horrorszenario in grün

    Die Grünen sind zweifelsohne die Wahlsieger des 26. Mai. Während alle anderen großen Parteien bei der Europawahl Federn lassen mussten, legten sie deutlich zu – besonders in den Großstädten. In einer aktuellen Umfrage werden sie gar vor der Union gesehen. Einige träumen schon von einem grünen Bundeskanzler. Man könnte...
  • “Fachkräfte-Zuwanderung”: Die neue Eintrittskarte ins deutsche Sozialsystem?

    Wir bekommen es also, das Fachkräfte-Einwanderungsgesetz, welches die „Fachkräfte“ der Regierungskoalition beschlossen haben. Dieser von Bundesinnenminister proklamierte „historische Schritt“ dürfte tatsächlich historisch sein – ein historisch einzigartiger Schritt der Volksverdummung. Das deutsche Volk als schützenswerte kulturelle und ethnische Einheit spielt hierbei bei Seehofers „historischen Schritt“ offensichtlich keine Rolle. Die...
  • Das Verbot von Stichwaffen – ein Ablenkungsmanöver?

    Die Argumente liegen scheinbar klar auf dem Tisch: „Weniger Messer heißt geringere Gefahr“ (Rüdiger Erben, SPD) oder „Jedes Messer, das nicht in der Öffentlichkeit mitgeführt wird, ist ein Problem weniger“ (Uwe Bachmann, GdP). Die Zunahme von Straftaten mit Stichwaffen in den vergangenen Jahren lässt sich immer schwerer leugnen, auch...
  • BRD aktuell: In Darmstadt und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität“

    Es sind nur die Fälle, die überhaupt bekannt werden. Viele Berichte werden zwar im regionalen Bereich veröffentlicht, werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern wegen angeblich fehlender “Relevanz für eine gesamte Bevölkerung” unterdrückt. Manchmal dauert es auch Wochen, bis Ermittlungsergebnisse vorliegen – dann fehlt die “Aktualität”. Der Druck in den sozialen...
  • Das Ergebnis der EU-Wahl und die allgemeine Verdummung

    Ein Kommentar von Rechtsanwältin Ariane Meise Viele Landsleute haben sich über das Wahlergebnis bei der Europa-Wahl gewundert. Wie konnte es geschehen, dass so viele Menschen die Wirklichkeit verdrängen und ein „Weiter so“ gewählt haben? Warum nehmen sie nicht wahr, welche Gefahren die Sicherheit in den Problemzonen unserer Städte beeinträchtigen?...
  • Ausreise spezial: Afrikaner mit über 400.000 Euro im Gepäck

    Genauer gesagt waren es 431.845 Euro, dazu noch 140 Mobiltelefone und 10 Tablets, die sich im Reisegepäck zweier Männern aus Gambia befanden. Sie kamen mit einem deutschen Reisebus aus Fulda und wollten eigentlich nach Mailand in Italien durchreisen. Dummerweise führte der Weg über den Grenzübergang Kreuzlingen, der noch von...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super