• Die “Weißhelme” und ihre Hintermänner

    Die Qualitätsmedien geben sich verständnisvoll bis begeistert: In einer als “humanitär” gelobten Aktion hat das israelische Militär Mitglieder der umstrittenen Organisation Weißhelme “gerettet”. Die “außergewöhnliche humanitäre Geste” sei auf Antrag der USA und ihrer europäischen Verbündeten erfolgt. Dabei handelt es sich um rund 800 Mitglieder der “syrischen Hilfsorganisation” und...
  • Ausländerstopp für Kleingärten?

    Zu viele Zuwanderer sprengen die Gemeinschaft – so sah es zumindest eine Mehrheit der Nutzer einer Gartenkolonie in Norderstedt schon im Jahr 2011.  Bei einer Abstimmung über eine Quote, die Einwanderer zudem in Gruppen einteilen sollte, befürworteten 41 von 70 anwesenden Mitgliedern eine solche Regelung. Während Frauenquoten allgemein anerkannt...
  • Karlsruhe: Urteil zum Zwangsbeitrag

    “Rundfunkbeitrag im Wesentlichen verfassungsgemäß” – so lautet das Urteil aus Karlsruhe. Überrascht ist wohl niemand, die Richter stammen bekanntlich allesamt aus den Reihen des etablierten Parteienkartells. Nur in einem Punkt hatten die Juristen ein Einsehen: Es ist nicht möglich, in zwei verschiedenen Wohnungen gleichzeitig die öffentlich-rechtlichen Programme zu sehen....
  • Ohne Souveränität ist man ein Spielball fremder Mächte!

    Im letzten Jahr hat der russische Staatspräsident Wladimir Putin festgestellt, dass Deutschland nicht souverän ist, weil es militärisch am Rockzipfel der US-geführten NATO hängt. Wörtlich erklärte er auf dem 21. Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg: „Ich will niemanden beleidigen, aber das, was Frau Merkel sagte, wurde unter anderem vom...
  • Nach NSU-Farce – der VS muss abgeschafft werden!

    Das NSU-Mammutverfahren ist mit dem Urteilsspruch gegen die Angeklagten vorerst beendet. Doch muss die Frage erlaubt sein, ob das Ganze am Ende nicht vor allem Theater für die Öffentlichkeit war, um die wahren Hintergründe zu vertuschen. Sowohl die Angehörigen der Opfer als auch die breite Öffentlichkeit fragen zurecht, warum...
  • Eritrea: Gute Heimreise?

    Eritrea galt lange als eines der repressivsten Länder der Welt. Der lange Militärdienst war eine der Ursachen für die Flucht Hunderttausender junger Menschen, vor allem nach Europa. Ende 2016 lebten 459.400 als Flüchtlinge in einem Drittland, davon rund 30.000 in Deutschland. Ihre Anerkennung als Asylbewerber lag bei fast 100...
  • Gifhorn: muslimisch-christliche Kita am Start

    Am 1. August soll sie eröffnet werden: Die erste “muslimisch-christliche Kindertagesstätte” unter dem Namen “Abrahams Kinder”. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt der katholischen Pfarrei St. Altfrid, der türkisch-islamischen Gemeinde zu Gifhorn und der Dachstiftung Diakonie. Der Kooperationsvertrag wurde bereits im März 2017 im Rathaus unterschrieben, im Herbst sollte es bereits...
  • DEUTSCHE STIMME Juli 2018: »BAMF: Macht die Asylbetrugsfabrik dicht!«

    Liebe Leser! Lesen Sie jetzt in der Juli-Ausgabe der Deutschen Stimme alles Wissenswerte zum BAMF-Skandal. „Macht die Asylbetrugsfabrik dicht“, beendet die systematische Sabotage geltenden Rechts, meint DS-Autor Arne Schimmer. Warum geht es nicht voran bei der Bekämpfung der überwiegend illegalen Massen-Einwanderung? EIN Grund könnte sein, daß es eine Menge...
  • “Formelkompromiss”: Kein Problem gelöst!

    Wozu Politikdarsteller fähig sind, die krampfhaft an der Macht bleiben wollen, haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer nun unter Beweis gestellt. Merkel will ihr Gesicht wahren, aber besteht weiterhin auf der Fortsetzung des von ihr im Jahr 2015 begonnenen systematischen Rechtsbruchs. Seehofer wiederum will verhindern, dass seine...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super