• jean-claude_juncker_schild

    Ausfahrt verpasst: EU fährt gegen die Wand

     „Nächste Niederlage für Europas Establishment“ – so überschrieb der „Spiegel“ seinen Überblick über die Pressestimmen zu den Wahlergebnissen in Italien und Österreich. Wer zuvor die Nachrichtensendungen zu diesem Thema verfolgt hatte, musste sich jetzt überrascht die Augen reiben. Wie konnte das sein? Hatte der Sieg des grünen Kandidaten Van...
  • haseloff_kubitschek1

    Götz Kubitschek – ein „Vordenker des fanatischen Rechtsextremismus“?

    Der Vorwurf einer „linken Meinungsdiktatur“ (CDU-Generalsekretär Sven Schulze) steht im Raum, an der Basis der CDU gärt es. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) steht in der Koalition wie den eigenen Reihen unter Druck. Nachdem er seinen Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) medienwirksam davon „überzeugen“ konnte, seine Teilnahmezusage an der für Januar...
  • sreenshot-titelseite_trump

    Vorstellung der Dezember-Ausgabe der Deutschen Stimme (2016) »Who makes GERMANY great again?«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme – und solche, die es werden wollen! Wie müsste wohl eine Zeitung oder ein publizistisches Angebot im konservativ-nationalen, patriotischen Bereich aussehen, damit es als »einzigartig« wahrgenommen werden kann? So, dass es sich für SIE lohnt, es zu abonnieren bzw. regelmäßig zu studieren – oder...
  • Landtag Sachsen-Anhalt Plenarsaal 1-09092010

    Sachsen-Anhalt: Feuer am Dach der Kenia-Koalition

    Es grenzt fast an ein Wunder, dass die Koalition aus CDU, SPD und Grünen in Magdeburg noch besteht. Zwar gibt es bei den austauschbaren Führungsfiguren dieser Parteien inzwischen so wenige Unterschiede in den politischen Ansichten, dass mittlerweile jeder mit jedem kann. Wenn es nötig gewesen wäre, hätte man auch...
  • Europarat_Fahnen

    Europa rückt nach rechts – und lässt die Globalisierer zittern

    „Alles fließt“ – das wusste schon der griechische Philosoph Heraklit. Wer vor zehn Jahren prognostiziert hätte, dass in zahlreichen europäischen Ländern heute starke nationale und patriotische Parteien nicht nur in den Parlamenten, sondern zum Teil auch in den Regierungen vertreten sind, wäre wohl für verrückt oder zumindest naiv erklärt...
  • VS-Köthen1a

    Der unterwanderte Geheimdienst

    Seit gestern gibt es großen Wirbel um einen islamistischen „Maulwurf“, der beim nordrhein-westfälischen Verfassungsschutz tätig war. Er soll sich laut Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen völlig unauffällig verhalten und „unbemerkt radikalisiert“ haben. Die Art und Weise der Enttarnung des „deutschen Staatsbürgers mit spanischen Wurzeln“ zeigt, welch dilettantische Arbeitsweise bei diesem Verein...
  • islamistinnen_uni

    Arabisch kommt auf den Stundenplan!

    Bislang reichte die Nachricht meist nur für kurze Aufregung: An deutschen Schulen sollten auch Sprachen wie Arabisch oder Türkisch unterrichtet werden. Vorgetragen wurden diese Vorschläge oft von weltfremden Geistern wie dem Hamburger Informatikprofessor Thomas Strothotte, der – scheinbar passend zur Karnevalszeit – im Februar dieses Jahres für eine flächendeckende...
  • lutherdenkmal-wittenberg-13122014b

    Tröglitz, Nierth und „Luthers unerschrockenes Wort“

    Bei „Luthers unerschrockenem Wort“ handelt es sich um einen Preis, der von 16 Lutherstädten ausgelobt wird. Meist erhalten ihn Leute, die sich „mutig“ den „Nazis“ und „Wutbürgern“ in den Weg gestellt haben. In diesem Jahr traf es die Familien Nierth und Lohmeier. Wir erinnern uns: Der Burgenländer Kreisrat und...
  • Tür_Einbruch

    Neue Nebelkerze: Heiko Maas will höhere Strafen für Einbrecher

    Neben seinem heldenhaften Kampf gegen derbe Sprüche im Internet hat der Bundesjustizminister nun einige Minuten Zeit gefunden, sich mit etwas anderem zu beschäftigen. Seinen Plänen zufolge sollen künftig Wohnungseinbrecher härter bestraft werden: „In Zukunft wird jeder Wohnungseinbruchsdiebstahl eine Mindeststrafe von sechs Monaten zur Folge haben. Diese Untergrenze darf dann...

Watch Dragon ball super