• Duisburg: Hartes Durchgreifen gegen Clan-Kriminalität?

    Anfang Februar kündigte Justizminister Peter Biesenbach (CDU) erstmals das Projekt “Tür an Tür mit den Clans” für Nordrhein-Westfalen an. „Staatsanwälte vor Ort“ war eine weitere schlagkräftige Überschrift, mit der die Öffentlichkeit beeindruckt werden sollte. Inzwischen gab es einige weitere Meldungen über die geplanten Schritte im Kampf gegen die Organisierte...
  • Nach OECD-Studie aktueller denn je: Arbeit zuerst für Deutsche!

    Deutschland ist als Zuwanderungsland mittlerweile genauso beliebt wie die USA, die sowohl von der Einwohnerzahl als auch von der Fläche her ein Vielfaches von Deutschland darstellen. Im Jahr 2015 kamen mehr als zwei Millionen Migranten nach Deutschland, auch im Jahr 2016 waren es deutlich mehr als eine Million. Die...
  • Neue Masche: Mit dem Bildungsvisum zum Asyl

    Gekaufte Papiere, Scheinehen, Touristenvisa oder einfach illegal über die grüne Grenze – ein Weg ins “Sozialparadies Deutschland” findet sich fast immer. Und ist man erst einmal hier, ist der dauerhafte Aufenthalt so gut wie sicher. Seit gestern wurde der Öffentlichkeit eine neue Betrugs-Variante bei der Einreise bekannt. Wie die...
  • Die geplante Völkerwanderung

    Ausgerechnet Bento, ein Spiegel-Online-Format, gibt aktuell eine (wenn auch etwas lückenhafte) Zusammenfassung der Ereignisse, die zur Flutung Deutschlands seit dem September 2015 führten. Unter der Überschrift “Warum der CSU-Begriff der ‘Grenzöffnung’ ein Mythos ist” wird aufgezählt, warum alles so kommen musste, wie es kam. Genannt wird u.a. die Aussetzung...
  • Nicht Merkel, nicht Seehofer: Asyl-Grundrecht abschaffen und Zuwanderung stoppen!

    In den letzten Tagen und Wochen wird von der Bundesregierung der Eindruck erweckt, dass es einen Asylstreit um ganz wesentliche Neuerungen gibt. So ist seitens der CSU sogar von der großen Asylwende die Rede. Bundesinnenminister Seehofer schwadroniert von einem ominösen „Masterplan Migration“. Man könnte fast den Eindruck erlangen, dass...
  • Asyl: Von Gutmenschen, Gesundbetern und anderen Irren

    Während fast täglich von Eigentumsdelikten und Gewalttaten bis hin zu Morden berichtet wird, gibt es immer noch Menschen, die sich unermüdlich für Merkels Gäste einsetzen. So auch in Schwalmstadt, wo ein “Forum-Asyl” aktiv ist. Die Hessische Niedersächsische Allgemeine berichtete vor einigen Tagen ganz begeistert von den guten Taten und...
  • Wir wollen eine Nationalmannschaft, die diesen Namen auch verdient!

    In den nächsten Wochen wird man in Deutschland wieder einen sportlich-patriotischen Freudentaumel erleben. In den Biergärten und bei den „Public Viewings“ drücken Millionen Deutsche ihrer Mannschaft die Daumen und bejubeln ihre Tore. Viele drapieren ihre Autos und Häuser mit schwarz-rot-goldenen Fahnen. Nach spätestens vier Wochen oder einem vorzeitigen Ausscheiden...
  • Gelsenkirchen: Vom Verkehrsdelikt zur Kampagne gegen Islamophobie?

    Was zunächst als “Zoff in Gelsenkirchen” gemeldet wurde, wird nun zur “rassistischen Attacke” auf eine Kopftuch-Muslima umgedeutet – zu Recht? Fakt ist: Ein Radfahrer (37) fühlte sich am Montag von einem Auto bedrängt, beschimpfte und schlug anschließend die Fahrerin (42). Ein Passant, der eingriff, bekam auch noch etwas ab...
  • Ein funktionierender Staat muss seine Wirtschaft schützen!

    Auf einen US-Präsidenten wie Donald Trump waren die wirtschaftspolitischen Versager und Globalisierungsfanatiker in Berlin nicht vorbereitet. Sie dachten, es würde mit dem Freihandel immer so weitergehen und dass niemand Anstoß an der deutschen Exportweltmeisterschaft nehmen würde. Vorab: natürlich spricht es für viele deutsche Unternehmen, dass sie mit ihren Produkten...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super