Grüne

  • Einwanderung: Will Brüssel Grenzkontrollen verbieten?

    Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn sehen sich bereits seit Jahren einer massiven Gängelung seitens der Institutionen der EU und ihrer Chef-Lobbyisten in Berlin ausgesetzt, weil sie sich beharrlich weigern, ihren Bürgern die Risiken und Nebenwirkungen der Massenzuwanderung – wie wir sie jeden Tag in deutschen Städten hautnah erleben...
  • Einwanderung: Die „Neuansiedlung” startet auch offiziell

    Kurz vor Weihnachten 2017 wurde die Luftbrücke Afrika-Europa eröffnet. Es wurden erstmals „Flüchtlinge“ von Libyen direkt nach Italien ausgeflogen. Insgesamt 162 Personen aus Äthiopien, Eritrea, Somalia und dem Jemen wurden mit einer Militärmaschine nach Italien gebracht. Jetzt hat auch die Bundesregierung zugesagt, mehr als 10.000 Personen aus Nordafrika und...
  • Bericht aus München: Kurioser PEGIDA-Auftritt

    Gekommen waren an dem denk- oder besser: merkwürdigen Samstagnachmittag etwa 150 PEGIDA-Anhänger. Der ehemalige CSU-Pressesprecher und Münchner Islamkritiker Michael Stürzenberger eröffnete die Kundgebung und begrüßte die Gäste mit den Worten: “Ich bin Journalist und Wiedergründungsmitglied der Weißen Rose!” Anschließend verkündete er, dass er einen Neustart der PEGIDA in München...
  • Magdeburg: Frühsexualisierung aus dem Kita-Koffer?

    Enthalten sind “Kinderbücher” wie “Keine Angst in Andersrum – Eine Geschichte vom anderen Ufer” der “Travestiekünstlerin” (und Besitzer einer Tabledance-Bar in Hamburg St. Pauli) Olivia Jones. Während in Politik und Medien üblicherweise die Sexualaufklärung als “kindgerecht” dargestellt wird und das Personal lediglich auf ohnehin auftretende Fragen ihrer Schützlinge vorbereitet...
  • Das Erbe der 68er – ein kaputtes Deutschland

    Sie waren angetreten, mehr Freiheit zu schaffen und alle gesellschaftlichen Zwänge zu beseitigen. Die sogenannte 68er Bewegung, deren Proteste sich in diesem Jahr zum 50. Mal jähren, hatte alles in Frage gestellt, was vorher an gesellschaftlichen Konventionen und Regeln Bestand hatte. Ob es der Staat an sich war, Traditionen,...
  • Dessau: 19-jährige Frau durch Täter “ausländischer Herkunft” mit Messer verletzt

    Der Anlass war banal: Eine junge Frau hatte bemerkt, dass die Männer Flaschen auf ihrem Auto abgestellt hatten. Nachdem sie es gewagt hatte, die Herrschaften darauf anzusprechen, wurde sie sofort mit einem Messer angegriffen. Sie erlitt zum Glück nur oberflächliche Schnittverletzungen. Allerdings kam infolge eines Schlages mit einem stumpfen...
  • Asylpolitik ohne Wohnsitzauflagen ist Anarchie!

    Menschen, die in Not sind, muss geholfen werden. Das geht am besten, indem man die Not erst gar nicht entstehen lässt. So wäre es doch toll, wenn sich Deutschland nicht weiter als einer der weltweit aktivsten Waffenexporteure in Krisengebiete betätigen würde. Denn die Waffenexporte von heute sind die Asylantenimporte...
  • AfD: Der Schrei nach dem Verfassungsschutz

    Bei Neuwahlen käme die “Große Koalition” derzeit nicht auf eine absolute Mehrheit. Für rot-rot-grün würde es ebenfalls nicht reichen und “Jamaika” ist bekanntlich noch vor dem Start gescheitert. Was liegt also näher, als sich der lästigen Konkurrenz in blau zu entledigen? Ein bewährtes Instrument der Bekämpfung unliebsamer (und meist...
  • Hohe Beträge auf Zuwendungsbescheid für Flüchtlinge – echt oder Ente?

    Bekanntlich sollen sich (laut Katrin Göring-Eckardt) Migranten “in unseren Sozialsystemen zu Hause fühlen”. Dazu gehört aus Sicht der Einwanderungslobby eine entsprechende finanzielle Ausstattung der “Neubürger”. In die Öffentlichkeit sollen die Bescheide über die finanziellen Aufwendungen jedoch nicht gelangen. Das gebietet nicht nur der Datenschutz, sondern auch die Sorge um...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super