Islamismus

  • Die Islamisierung in der sächsischen Provinz geht weiter

    Zunächst die gute Nachricht: Der muslimische Gebetsraum in Riesa wurde geschlossen! Nachdem die NPD im Riesaer Stadtrat die Existenz dieses Gebetsraumes öffentlich machte und Gegenmaßnahmen der Stadt forderte, begann die Stadtverwaltung eine Nutzungsuntersagung für die als Privatwohnung getarnte Moschee zu prüfen. Vor einer Woche kam die Meldung, dass die...
  • Berlin: Überfremdung, Islamisierung und Kriminalität schreiten voran!

    Die Kanzlerin verschickt in immer kürzeren Abständen Beileidsbekundungen in Länder, die vom islamischen Terror betroffen sind, das Brandenburger Tor wechselt aus dem selben Grund immer häufiger die Farbe. Die Frage, wann es die Bundeshauptstadt (wieder einmal) trifft, hängt im Raum. Inzwischen schreiten Überfremdung und Islamisierung immer rascher voran. Im...
  • London, Oldenburg, Nürnberg, Arnschwang: Der große und der kleine Terror

    Es sind kaum zwei Wochen seit dem Selbstmordattentat in Manchester ergangen, da wurden am gestrigen Abend in London erneut mindestens sechs Menschen getötet und 48 verletzt. In einer unglaublichen Blutorgie attackierten drei Terroristen Passanten mit Messern. Die Polizei hat rasch gehandelt. Bereits acht Minuten nach dem Eingang des ersten...
  • Dschihad-Sumpf austrocknen!

    Nach dem Anschlag in Manchester werden die westlichen Politiker nicht müde, die Attacken gegen unseren Lebensstil zu beklagen und in Manier von Durchhalteparolen den Sieg der westlichen Lebensweise nach jeder ihrer Niederlagen aufs Neue zu predigen. Zusätzlich mit der Standardrhetorik garniert, uns das anhaltende Zelebrieren unseres gewohnten Alltags geradezu...
  • Manchester – ein weiterer Angriff im Kulturkampf auf europäischem Boden!

    von Sascha A. Roßmüller Die Multifunktionsarena in Manchester wurde am Montagabend trauriger Schauplatz des zum dschihadistischen Terrorismus ausgearteten Kulturkampfes auf abendländischem Boden. Einmal mehr zeigte sich, daß den europäischen Toleranzmantras nicht eine ebensolche Liberalität seitens der kulturfremden Religionsträger entgegengebracht wird. Die identitäre Selbstverleugnung führt auf direktem Wege zur physischen...
  • Wer stoppt von der Leyen? Vorschau auf die Juni-Ausgabe der Deutschen Stimme

    Liebe Leser! Was wir dieser Tage erleben, ist an Nations- und Traditionsvergessenheit nicht zu überbieten: Bundesverteidigungsministerin von der Leyen (CDU), bei der man sich fragt, in welchem Punkt sich die Dame von den volksvergessenen Grünen überhaupt noch unterscheidet, sorgt mit ihrer Bilderstürmerei für einen beispiellosen Traditionsabriss bei der Bundeswehr....
  • Mai-Ausgabe der DS: »Russland und Deutschland – statt NATO und Kriegstreiberei!«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme – und solche, die es werden wollen! Dieser Tage richten wir gerne unseren Blick in das europäische Ausland, weshalb wir mit diesem Thema beginnen wollen. Die Mai-Ausgabe der DS können Sie hier online erwerben: DS_Mai-Ausgabe_2017 Da wäre die zurückliegende Parlamentswahl in den Niederlanden, die...
  • Frankreich: Terroralarm im Vorfeld der Präsidentenwahl

    Die Stimmung vor der Wahl des Präsidenten bei unseren französischen Nachbarn ist seit Monaten aufgeheizt. Der gescheiterte Amtsinhaber François Hollande ist nicht mehr angetreten, mit Marine Le Pen steht die Kandidatin des Front National für einen durchgreifenden Politikwechsel bereit. Nun hat ein Terrorist wenige Tage vor dem Urnengang in...
  • Islamisierung in der sächsischen Provinz

    Wenn es um die Ausbreitung des Islam geht, schauen die Verantwortlichen in Politik und Medien meist weg. Die Gesinnungsschnüffler vom  Verfassungsschutz haben es ebenfalls nicht eilig, sich mit dem Treiben zu beschäftigen. Am Beispiel der Stadt Riesa kann man sehen, dass der sprichwörtliche Hund regelrecht zum Jagen getragen werden...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super