NPD

  • Rechtsstaat am Ende?

    Liebe Leser! Vorausschauende Zeitgenossen aus dem konservativen, rechten oder nationalen Bereich weisen schon seit langer Zeit darauf hin, daß ein schrittweiser Rückzug der Polizei aus Problemzonen bei gleichzeitiger Verhätschelung linksextremer Gewalttäter und Krimineller mit Migrationshintergrund in Verbindung mit sperrangelweit geöffneten Grenzen und einem anhaltenden Zuzug von Dritte-Welt-Prekariats-Gestalten nur zu...
  • Vom Leser zum Aktivisten!

    Liebe Leser! In einer Zeit, in der die etablierten Massenmedien tagtäglich mit Des-Informationen, Halbwahrheiten und einseitiger Meinungsmache Politik gegen das eigene Volk betreiben, ist es wichtiger denn je, daß sich eine Stimme erhebt, die das nationale Interesse in den Vordergrund stellt und der Wahrheit verpflichtet ist. Diese Aufgabe erfüllt...
  • Richtig so! Italien wehrt sich gegen die Verramschung seiner Staatsbürgerschaft

    Italien hätte fast den gleichen folgenschweren Fehler gemacht wie Deutschland und die eigene Staatsbürgerschaft von Multikulti-Extremisten und Willkommenskultur-Aposteln verhökern lassen. Nur aufgrund der Oppositionsparteien konnte im italienischen Parlament verhindert werden, dass sich Italiens Premierminister Paolo Gentiloni mit einem neuen Einbürgerungsgesetz durchsetzt. Der Plan der italienischen Regierung sah vor, analog...
  • „Zeiten des Wandels – Beiträge zur Reconquista“

    Nach Daniel Fribergs metapolitischem Handbuch „Die Rückkehr der echten Rechten“ hat die Stiftung Europa Terra Nostra e.V. mit „Zeiten des Wandels – Beiträge zur Reconquista“ nicht allein ein weiteres, sondern vor allem ein außerordentlich wegweisendes Buch herausgegeben. Der Band versammelt Aufsätze verschiedener Autoren, die nationale und europäische Alternativen zur...
  • Dan Eriksson: »Die Festung Europa errichten – ehe es zu spät ist!«

    Dan Eriksson ist Vorsitzender der Stiftung Europa Terra Nostra (ETN). Diese steht der Europapartei Alliance for Peace and Freedom (APF) nahe, einem Zusammenschluß EU-skeptischer, nationalistischer Parteien. Die DS sprach mit ihm. Das Interview erscheint in der August-Ausgabe 2017 der Monatszeitung DEUTSCHE STIMME. Wir stellen es an dieser Stelle jetzt...
  • »Deutschland ist das Land der Deutschen!«

    Liebe Leser! 500 Jahre nach der Reformation sollte die Frage gestattet sein, ob der große Reformator Martin Luther heutzutage tatsächlich einverstanden wäre mit dieser evangelischen Zeitgeist-Kirche und ihrer ganz offensichtlichen Absage an Volk und Nation, ja ihrer zunehmenden Unterwerfung gegenüber einem immer fordernder auftretenden Islam. Vieles spricht dafür, daß...
  • Riesa: Islamische Machtdemonstration im Stadtzentrum

    Wie wir mehrfach berichtet haben, organisiert die Gesellschaft „Sächsische Begegnungsstätte“ (SBS) in Zusammenarbeit mit der extremistischen Muslimbruderschaft die Islamisierung der sächsischen Provinz. Auch in der Elbestadt Riesa hat diese – offiziell ganz liberal und menschenfreundlich aufgestellte – Organisation Fuß gefasst. Es wurden in der Goethestraße 96 c Räumlichkeiten angemietet,...
  • Nein zur Homo-Ehe!

    SPD, Linke und Grüne wähnen sich am Ziel ihrer ideologischen Träume. Aus purem Machtkalkül sind Bundeskanzlerin Merkel und ihre einstmals konservative Partei auf den breit angelegten Propaganda-Zug für die Homo-Ehe aufgesprungen, weil sowohl SPD, Grüne als auch FDP deutlich gemacht haben, dass sie die sogenannte „Ehe für alle“ zur...
  • Deutschland den Deutschen! Was denn sonst?

    Eine politische Partei braucht einen klaren Kompass, um für die Wähler berechenbar zu sein. Es ist problematisch, wenn eine Partei selbst nicht genau weiß, wo sie hin will und sich dementsprechend wie ein politischer Gemischtwarenladen aufführt. Noch problematischer ist es, wenn sich eine Partei als Vorkämpferin für Meinungsfreiheit präsentiert,...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super