NPD

  • AfD: Der Schrei nach dem Verfassungsschutz

    Bei Neuwahlen käme die “Große Koalition” derzeit nicht auf eine absolute Mehrheit. Für rot-rot-grün würde es ebenfalls nicht reichen und “Jamaika” ist bekanntlich noch vor dem Start gescheitert. Was liegt also näher, als sich der lästigen Konkurrenz in blau zu entledigen? Ein bewährtes Instrument der Bekämpfung unliebsamer (und meist...
  • DAS EIGENE VOLK ZUERST! DS-Sonderausgabe zum 1. Mai 2018!

    Der kürzlich verstorbene Historiker Rolf-Peter Sieferlebeschrieb eines der drängendsten politischen Probleme unserer Zeit, indem er die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung wie folgt auf denPunkt brachte: »Man kann die Märkte nach außen wie nach innen liberalisieren, doch kann man nicht im Innern hohe Sozialstaatsstandards aufbauen und zugleich die Grenzen...
  • Wer die Bürger nicht ernst nimmt, darf sich über Proteste nicht wundern

    In Cottbus sind am vergangenen Sonnabend mehrere tausend Bürger für die Wiedereinführung von Grenzkontrollen und gegen Ausländerkriminalität auf die Straße gegangen. Bürger aller Altersgruppen, Gesellschaftsschichten, Berufe, ja selbst aller Parteizugehörigkeiten gingen auf die Straße, weil sie um ihre Sicherheit besorgt sind. In der Stadt ist es in den letzten...
  • Kiel: Hat Innenminister Hans-Joachim Grote jeglichen Realitätsbezug verloren?

    Eigentlich erwartet man von einer CDU-geführten Regierung eine konservative Politik, zumindest war das mal so. Man erinnert sich noch an eine Aussage vom ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl aus dem Jahre 1983, als er gegenüber der Zeitung „Die Welt“ schrieb: „Die Zahl der Ausländer in Deutschland muß halbiert werden.“ Damals...
  • »Der Kampf gegen die Völker Europas wird international geführt!«

    Am 9. Dezember 2017 stellte der Europaabgeordnete Udo Voigt sein neues Buch »Einer für Deutschland. Als Europaabgeordneter in Straßburg und Brüssel« in der Gedächtnisstätte Guthmannshausen vor (siehe Bericht auf Seite 11 der Februar-Ausgabe der DS). Der Voigt-Mitarbeiter Florian Stein führte für DS und DS-TV ein Gespräch mit dem ehemaligen...
  • Cottbus: Wenn der Staat uns nicht schützt, müssen wir uns selbst schützen!

    Es gibt ein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit. Auch wir Deutsche haben dieses Grundrecht. Die Grundrechte müssen durch den Staat gewährleistet werden. Doch wenn der Staat – warum auch immer – sich zur Gewährleistung dieses elementaren Grundrechts nicht imstande sieht, muss der Mensch das Recht haben, sich selbst zu schützen....
  • Die EU – ein undemokratisches Monster!

    Die Briten haben sich mehrheitlich dazu entschieden, die EU zu verlassen, weil sie registriert haben, dass das Brüsseler Völkergefängnis in vielen Fragen nationale Interessen verletzt. In vielen Mitgliedstaaten der EU regt sich Widerstand, weil die Gängelei der EU immer mehr politische Bereiche betrifft. So haben es viele Osteuropäer satt,...
  • „Kandel ist überall!“

    Unter dem Motto „Sicherheit für uns und unsere Kinder“ rief das überparteiliche „Frauenbündnis Kandel“ zu einem Trauermarsch in Kandel auf. Die erst 15-jährige Mia wurde am 27. Dezember in einem Drogeriemarkt in Kandel von einem afghanischen Flüchtling am helllichten Tage erstochen.Obwohl der sichtlich ältere Mann hätte schon längst abgeschoben...
  • Für ein kleines Stück vom Kuchen opfert die AfD die Meinungsfreiheit

    Millionen Deutsche haben bei der letzten Bundestagswahl und den Landtagswahlen der letzten vier Jahre die AfD gewählt, weil sie sich endlich eine Opposition in den Parlamenten wünschen, die sich nicht den Etablierten anpasst und die unerschrocken für das Recht auf Meinungsfreiheit kämpft. „Mut zur Wahrheit“ hieß es auf unzähligen...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super