Islamisierung

  • Der Überfremdungswahn spaltet Europa

    Wenn man über die Europäische Union diskutiert, ist von den EU-Befürwortern in schöner Regelmäßigkeit zu hören, dass sie das größte Friedensprojekt der europäischen Geschichte sei, weil sie die Staaten des Kontinents davon abgehalten habe, sich gegenseitig mit Krieg zu überziehen. In der Tat ist es ein großes Privileg, in...
  • Für ein Europa der Völker und starken Nationalstaaten!

    Weil man in den letzten Monaten so wenig von dem zeitweise zum neuen Polit-Star gehypten Martin Schulz hörte, meinte dieser nun, sich mal wieder mit einer vermeintlich tollen Idee profilieren zu müssen. So sprach sich Schulz in der letzten Woche für die Schaffung der „Vereinigten Staaten von Europa“ aus,...
  • „Bagdad an der Ruhr“

    So könnte man die Zustände, wie sie in vielen deutschen Städten herrschen, mit einem gewissen Sarkasmus bezeichnen. „Bagdad an der Ruhr“ ist aber auch der Titel, unter dem die „Irakische Sozial- und Kulturgemeinde e.V.“ seit 2002 als eingetragener Verein in Essen firmiert. Nach eigenen Angaben ist der Zweck die...
  • Der SPD einen Tritt – und schon läuft sie wie befohlen…

    Denn der Glyphosatbetrug – was war es sonst für die noch amtierende SPD-Regierungspartei anderes als ein kraftvoller Tritt in den fettgesessenen, aber erbärmlich schlabbernden Hintern? Jedoch – er hatgeholfen! Denn der in diese Körpergegend gerutschte letzte Rest von Stolz der einstigen Schumacherpartei wurde so atomisiert und – sie bewegt...
  • AfD: Der Parteitag und die Koalitionsfrage

    Es ist eine bittere Erfahrung, die schon so mancher Parteipolitiker machen musste: Eine Koalition mit der CDU kann das Ende der eigenen Karriere und manchmal der ganzen Partei bedeuten. Erinnert sei hierbei an die Deutsche Partei (DP), die einst von der Adenauer-Union regelrecht aufgesaugt wurde oder die Schill-Partei. Sie...
  • Wie wird Deutschland im Jahr 2050 aussehen?

    Wir haben alle keine Glaskugel und können demzufolge auch keine seriöse Prognose darüber treffen, wie Deutschland im Jahr 2050 aussehen wird. Geht man aber von wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Bevölkerungsentwicklung und zur weltweiten Migration aus, muss man zur Kenntnis nehmen, dass in den nächsten Jahren die politischen Weichen dafür gestellt...
  • Islamisierung: Zahlenspiele als Beruhigungspille

    Unter Überschriften wie „Anteil der Muslime in Deutschland steigt langsam an („WELT“) wird eine aktuelle Studie des amerikanischen Pew-Forschungsinstituts seit heute in den Medien präsentiert. Die nach dem US-amerikanischen Ölindustriellen Joseph Newton Pew (1848–1912) benannte Einrichtung machte unlängst deutlich weniger Schlagzeilen, als sie zu der Feststellung kam, dass ganze...
  • Terrorgefahr: Vorbereitung auf den Ernstfall?

    Der Zeitpunkt fällt auf: In dieser Woche wurde in Sachsen-Anhalt zum ersten Mal eine Terrorübung durchgespielt, an der Bundeswehr und Polizei beteiligt waren. Dabei ging es laut MDR u.a. um Terroristen, die am Hauptbahnhof in Halle mit Messern auf Menschen eingestochen hatten. Tote und Verletzte soll es dabei gegeben...
  • Die Grenzen schließen – nicht die Weihnachtsmärkte!

    Die Zeit der Weihnachtsmärkte beginnt. Für Millionen Deutsche ist es alljährlicher Brauch, mit Freunden oder der Familie die Weihnachtsmärkte in der Heimatregion zu besuchen. Sie gehören zu unserem Leben, unserer Kultur, unserem Land. Doch spätestens seit dem 19. Dezember 2016 beschleicht viele Besucher ein unheimliches Gefühl. Die Angst geht...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super