Iran

  • Habt den Mut, die richtigen Fragen zu stellen! DEUTSCHE STIMME – Juni-Ausgabe 2018 im Überblick.

    Liebe Leser! Wenn man die drängenden Fragen unserer Zeit auf zwei Hauptanliegen reduzieren müsste, so fielen mir spontan folgende Schlagworte ein: „Identität“ und „Frieden“. Denn die Fragen, „Was ist des Menschen Identität? Gibt es eine nationale, kollektive Identität? Müsste deren Bewahrung nicht sogar ein wesentlicher Aspekt der vielbeschworenen ›Menschenwürde‹...
  • Wann befreien wir uns von den USA?

    Trumps Aufkündigung des multilateralen Abkommens mit dem Iran demaskiert Westeuropa als Statisten – Hat Israel „grünes Licht“ für Krieg gegen Teheran? Am 8. Mai vor 73 Jahren kapitulierte die deutsche Wehrmacht in Berlin. Das Kalkül der Anglo-Amerikaner und der Plutokraten war damals aufgegangen: Das aufstrebende, leistungsstarke Deutschland lag nach...
  • Den Kalten Krieg gegen Rußland beenden, bevor er zum heißen wird!

    Liebe Leser, die Diskussion um die Eskalation in Syrien und die Frage, ob oder inwieweit Donald Trump „durchgedreht“ sei, oder alles vielleicht doch nur „Theaterdonner“ darstellen würde, um die Falken im Weißen Haus ruhigzustellen, reduziert die gesamte Problematik auf eine einzelne Person und läßt außer acht, daß Teile der...
  • Stoppt das Säbelrasseln, wenn Euch der Frieden lieb ist!

    Ein mutmaßlicher (!) Giftanschlag im englischen Salisbury – bereits kurz danach ist für die britische Premierministerin Theresa May und die tonangebenden Kräfte im Westen klar, dass es die Russen gewesen sein müssen. Ein ebenso mutmaßlicher Giftgasangriff auf die von Terroristen kontrollierte Stadt Duma in Syrien – verübt „natürlich“ von...
  • Explodierende Asylantengewalt: Das totale Staatsversagen

    Der schrankenlose Kriminalitätsimport infolge von Angela Merkels Grenzöffnungs­ und Willkommenspolitik fordert immer mehr deutsche Opfer. Drei besonders brutale Straftaten von Scheinasylanten verdienen eine genauere Betrachtung. Mitte Oktober 2016 war die Studentin Maria L. nachts mit dem Fahrrad in Freiburg unterwegs, als sie auf ihren Peiniger Hussein K. traf. Er würgte...
  • 97 % bleiben – Asylindustrie verhindert Abschiebungen

    Laut einer aktuellen Studie des Pew-Forschungsinstitutes (Washington) werden ganze drei Prozent der Asylforderer, die es nach Europa geschafft haben, in die Heimat oder in ein anderes Land in der EU zurückgeführt. Dieses Ergebnis ermittelten die amerikanischen Forscher aus Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Die Gründe für diesen Missstand sind...
  • Hussein K. und das Geheimnis der ewigen Jugend

    Der Freiburger „Einzelfall“ hat eine dramatische Wendung genommen. Der nach eigenen Angaben 17jährige Täter, „unbegleiteter minderjähriger Flüchtling“ aus Afghanistan, hat nicht nur das Verbrechen an der Studentin Maria L. begangen. Er stand offenbar schon in Griechenland wegen eines Gewaltverbrechens vor Gericht. Nach Angaben der „Welt“ hat seine griechische Anwältin...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super