Russland

  • Papst Franziskus und die Migration

    „Papst fordert Bulgarien zur Hilfe für Migranten auf“ (Zeit) oder „Papst bittet um Aufnahme von Flüchtlingen“ (Tagesschau) – die Botschaft könnte nicht klarer sein, die Papst Franziskus anlässlich seines Besuches in Bulgarien an das Gastland selbst und Europa gerichtet hat. Es ist bekanntlich nicht das erste Mal, dass sich...
  • Die andere Seite der Medaille: “Migration tötet!”

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  wir haben es immer geahnt, doch erst die Anfrage des Europaabgeordneten Udo Voigt brachte die endgültige Gewissheit: Die Masseneinwanderung sogenannter oder auch tatsächlicher „Flüchtlinge“, der Sturm auf Europas Grenzen und ins vermeintliche Sozialparadies Deutschland, war zu einem erheblichen Teil nicht das Ergebnis einer humanitären...
  • Petro Poroshenko – Freund oder Feind Deutschlands?

    Im Jahr 2014 wurde Petro Poroshenko Präsident der Ukraine, band das Land an die Europäische Union (Wahl von Deutschland und Frankreich als strategische Partner) unter dem Motto „des Hauptverteidigers europäischer Werte gegen Russland“. Während des neuen politischen Kurses der Ukraine wurde der staatliche Energiekonzern „Naftogaz“ fünf Jahre lang umstrukturiert,...
  • »Nationalismus ist Frieden!«

    Tausende Verlage sind auf der Leipziger Buchmesse, die vom 21. bis 24. März stattfand, vertreten. Den eigentlichen Farbtupfer im politisch-medialen Einheitsbrei bildete jedoch auch dieses Jahr wieder die Teilnahme von ETN und DS. Wie schon im letzten Jahr, als DS-Verlag und ETN erstmalig auf der Buchmesse mit einem eigenen...
  • DS Januar 2019: Zerschlagt das Spinnennetz!

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  die letzte Ausgabe der Deutschen Stimme, die im Jahr 2018 erscheint, ist zugleich die erste für das Jahr 2019. Sie können die DS also gewissermaßen „zwischen den Jahren“ lesen, und ich will diesen Umstand als erstes dafür nutzen, mich bei jenen, die unsere Zeitung...
  • »Pakt mit dem Teufel«? Die DS-Dezember-Ausgabe 2018 im Überblick

    Liebe Leser, einen gewissen Schwerpunkt der Dezember-Ausgabe bildet der Themenkreis »Naher und Mittlerer Osten«. Dies ist ja ein Thema, das uns innen- wie außenpolitisch berührt. Die Frage, ob beispielsweise in Syrien eine dauerhafte Friedensordnung und gewisse Stabilität gewährleistet werden kann, hängt unmittelbar mit der Frage von »Fluchtursachen« und dem...
  • Wir wollen eine Nationalmannschaft, die diesen Namen auch verdient!

    In den nächsten Wochen wird man in Deutschland wieder einen sportlich-patriotischen Freudentaumel erleben. In den Biergärten und bei den „Public Viewings“ drücken Millionen Deutsche ihrer Mannschaft die Daumen und bejubeln ihre Tore. Viele drapieren ihre Autos und Häuser mit schwarz-rot-goldenen Fahnen. Nach spätestens vier Wochen oder einem vorzeitigen Ausscheiden...
  • Habt den Mut, die richtigen Fragen zu stellen! DEUTSCHE STIMME – Juni-Ausgabe 2018 im Überblick.

    Liebe Leser! Wenn man die drängenden Fragen unserer Zeit auf zwei Hauptanliegen reduzieren müsste, so fielen mir spontan folgende Schlagworte ein: „Identität“ und „Frieden“. Denn die Fragen, „Was ist des Menschen Identität? Gibt es eine nationale, kollektive Identität? Müsste deren Bewahrung nicht sogar ein wesentlicher Aspekt der vielbeschworenen ›Menschenwürde‹...
  • Wann befreien wir uns von den USA?

    Trumps Aufkündigung des multilateralen Abkommens mit dem Iran demaskiert Westeuropa als Statisten – Hat Israel „grünes Licht“ für Krieg gegen Teheran? Am 8. Mai vor 73 Jahren kapitulierte die deutsche Wehrmacht in Berlin. Das Kalkül der Anglo-Amerikaner und der Plutokraten war damals aufgegangen: Das aufstrebende, leistungsstarke Deutschland lag nach...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super