Kriminalität

  • Alexander Dobrindt und die „aggressive Anti-Abschiebe-Industrie“ – Kampfansage oder Luftnummer?

    Es ist weder Zufall noch ein besonderes Maß an Humanität, dass viele Funktionsträger und Anhänger vor allem von SPD, Grünen und Linken (aber auch der anderen etablierten Parteien) große Befürworter einer liberalen Anwendung des Asylrechts und der Integration sogenannter Flüchtlinge sind. Sie verdienen damit ihr Geld, Asyl ist längst...
  • Unsere Kinder schützen – Schulen dürfen keine rechtsfreien Räume sein!

    Als US-Präsident Donald Trump vor einigen Monaten forderte, dass Lehrer in Schulen zu ihrem eigenen Schutz Waffen tragen dürfen sollten, gab es auch hierzulande einen großen Aufschrei der Empörung. Trump stellte diese Forderung auf, weil es an US-amerikanischen Schulen immer öfter zu Amokläufen und anderen schweren Gewalttaten kommt. Man...
  • „Berlin trägt Kippa“: Wirkungsvolle Aktion gegen Antisemitismus oder Symbolpolitik ?

    Bundeskanzlerin Merkel beklagt neue, importierte Formen des Antisemitismus. Auch erklärte sie bereits vor rund zehn Jahren, dass die Sicherheit Israels deutsche Staatsräson sei. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte kürzlich, dass Angriffe gegen Juden sich gegen uns alle richten. Alle Deutschen müssten ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen. In Berlin fand heute...
  • Bremen: Asyl-Betrug auf der ganzen Linie?

    In dieser Woche wurden gleich zwei Schlagzeilen produziert, in denen es um Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Asylverfahren ging. So meldete das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) aktuell “Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Dolmetschern”. Außerdem wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft gegen die Leiterin des BAMF in Bremen und fünf...
  • Einwanderung: Will Brüssel Grenzkontrollen verbieten?

    Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn sehen sich bereits seit Jahren einer massiven Gängelung seitens der Institutionen der EU und ihrer Chef-Lobbyisten in Berlin ausgesetzt, weil sie sich beharrlich weigern, ihren Bürgern die Risiken und Nebenwirkungen der Massenzuwanderung – wie wir sie jeden Tag in deutschen Städten hautnah erleben...
  • Schluss mit der Kriegstreiberei – wir wollen keinen Dritten Weltkrieg!

    Der nunmehr seit rund acht Jahren währende Konflikt in Syrien ist eine direkte Folge stetiger Einmischungen des Westens in dieser Region. Ob es die Aufteilung der Einflusssphären nach dem Untergang des Osmanischen Reiches oder die Installation des Staates Israel war, ob es um die gezielte Förderung sogenannter Rebellen (die...
  • Statistisches Bundesamt: 10,6 Millionen Ausländer in Deutschland

    Und da wurden nur die gezählt, die keinen deutschen Pass besitzen. Allein im Jahr 2017 ist die ausländische Bevölkerung gegenüber dem Vorjahr um 5,8 % gewachsen. Katrin Göring-Eckardt und ideologisch ähnlich geprägte Mitbürger werden zufrieden sein. Ihr berühmt-berüchtigter Ausspruch „unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch – und...
  • CDU/CSU: markige Sprüche aus Angst vor Neuwahlen?

    Was haben Politiker von CDU und CSU uns in den letzten Jahren nicht alles versprochen? Der amtierende Bundesinnenminister Horst Seehofer erhielt sogar den Beinamen „Drehhofer“, weil er seine Meinungen in bezeichnender Regelmäßigkeit ändert. In guter Erinnerung geblieben ist seine Forderung nach einer Obergrenze bei der Zuwanderung nach Deutschland. Kürzlich...
  • Israel: Risiken und Nebenwirkungen der Massenzuwanderung

    Die ursprüngliche Idee hat Israels Premierminister Benjamin Netanjahu zwar mittlerweile zumindest offiziell wieder verworfen, doch zeigt sie deutlich auf, wie Deutschland im Ausland offenbar gesehen wird. Netanjahu hatte angekündigt, im Rahmen eines gemeinsam mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR koordinierten Programms unzählige afrikanische Flüchtlinge von Israel in andere Länder umzusiedeln. Genannt...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super