Kriminalität

  • “Vier von zehn Asylbewerbern lügen beim Alter”

    So lautet das Fazit in der heutigen Ausgabe der österreichischen Kronenzeitung. Das Thema ist nicht neu. Nach Tötungsdelikten wie in Freiburg oder Kandel geht ein Aufschrei durch die Öffentlichkeit, wenn offensichtlich volljährige Täter ein Alter von unter 18 Jahren angeben. Aber auch der ganz “normale” Alltag im Umgang mit...
  • Probleme mit Einwanderern außer Kontrolle?

    Probleme mit illegalen Einwanderern bestehen inzwischen seit Jahren – und dies europaweit. Allein in Belgien gibt es derzeit mehr als 200.000 illegale Einwanderer. Die Folgen dieser Entwicklung werden in unserem Nachbarland ganz offen als “sehr lästig” bezeichnet. Besonders betroffen sind dabei Westflandern und Brüssel. So stellte die Polizei kürzlich...
  • Frankreich: Afrikanischer Migrant tötet Flüchtlingshelfer

    In Frankreich hat ein 22-jähriger Afrikaner aus der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) den 56-jährigen Bertrand Louiset erstochen, der ihm Schutz gewährt hatte. Der Ivorer hat inzwischen gestanden und befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Die Tat geschah bereits Mitte Dezember, ist jedoch erst in den letzten Tagen – allerdings kaum über...
  • Cottbus: Wer das Gastrecht missbraucht, hat das Gastrecht verwirkt!

    In Cottbus gibt es mal wieder einen Skandal. Doch nicht so sehr die Tatsache, dass es um den Jahreswechsel herum erneut mehrere gewaltsame Auseinandersetzungen mit Ausländerbeteiligung gegeben hat, deren dramatischer Höhepunkt wohl die Messerattacke auf einen 28-Jährigen gewesen ist, sorgt für Aufruhr. Für Wirbel sorgt vor allem eine Erklärung...
  • Messer-Angriff in Trier: Täter ist somalischer Asylbewerber!

    Wie die lokale Presse zum Jahresbeginn berichtete, eskalierte am Neujahrsmorgen gegen 4.30 Uhr vor dem Trierer Hauptbahnhof ein Streit um eine Taxifahrt. Nach Auskunft der Polizeiinspektion Trier entzündete sich der Streit um die Frage, wer mit einem Taxi mitfahren darf. Dabei zückte ein 18-Jähriger „aus Trier“ ein Messer und...
  • Amberg, Bottrop und anderswo: Wird Gewalt mit zweierlei Maß gemessen?

    Gleich vorweg, bevor der erste Linke und Berufsempörte wieder Schnappatmung bekommt: Die Amokfahrt in Essen und Bottrop, die offenbar einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatte, ist durch nichts zu rechtfertigen. Sie ist aber genauso abscheulich wie jede andere sinnlose Gewalttat gegen Unschuldige! Für die deutschen Massenmedien ist sie allerdings die Schlagzeile...
  • DS Januar 2019: Zerschlagt das Spinnennetz!

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  die letzte Ausgabe der Deutschen Stimme, die im Jahr 2018 erscheint, ist zugleich die erste für das Jahr 2019. Sie können die DS also gewissermaßen „zwischen den Jahren“ lesen, und ich will diesen Umstand als erstes dafür nutzen, mich bei jenen, die unsere Zeitung...
  • Nein zum UN-Migrationspakt!

    Unser Land hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Nicht nur das subjektive Sicherheitsgefühl hat spürbar abgenommen, was sich darin äußert, dass sich viele Bürger sehr genau überlegen, zu welcher Tageszeit sie welche Orte betreten. Das gab es vor 2015 in der Massivität nicht, auch wenn weite Teile...
  • »Pakt mit dem Teufel«? Die DS-Dezember-Ausgabe 2018 im Überblick

    Liebe Leser, einen gewissen Schwerpunkt der Dezember-Ausgabe bildet der Themenkreis »Naher und Mittlerer Osten«. Dies ist ja ein Thema, das uns innen- wie außenpolitisch berührt. Die Frage, ob beispielsweise in Syrien eine dauerhafte Friedensordnung und gewisse Stabilität gewährleistet werden kann, hängt unmittelbar mit der Frage von »Fluchtursachen« und dem...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super