Verfassungsschutz

  • Verfassungsschutz: Gesinnungs-TÜVs im Sicherheitsgewerbe?

    Am 26. Februar fand in Cottbus eine Besprechung zwischen Vertretern der Landesregierung, der Stadtverwaltung und des Brandenburger Landesamtes für Verfassungsschutz statt, bei der es unter anderem um die anhaltenden Stigmatisierungen der Stadt durch Vertreter von Landesbehörden ging. So bezeichneten Mitarbeiter des Verfassungsschutzes die Stadt als „toxisches Gebilde“, weil vermeintlich...
  • DS März 2019: Freiheit wagen – JA zum DEXIT!

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  wer sich im patriotischen Umfeld bewegt und es gewohnt ist, „Klartext“ zu sprechen, sieht sich schnell des Verdachts der „Verfassungsfeindlichkeit“ ausgesetzt. Dabei sind es in der BRD Behörden, die dem jeweiligen Innenministerium unterstellt sind, welche angeblich darüber wachen und davor warnen, von welchen Personen...
  • Der Verfassungsschutz – ein toxisches Gebilde?

    Die Massenmedien haben ein neues Hobby: Sie ziehen ganze Regionen und Städte durch den Kakao, betreiben Rufmord gegen unbescholtene Bürger und schreiben anschließend seitenlange Berichte darüber, wie gefährlich solch ein Image, das sie ja selbst konstruierten, für die entsprechenden Gebiete ist. So wurde vor einigen Jahren vermehrt davor gewarnt,...
  • Kriminell? Zur Rolle des “Verfasssungsschutzes” im Wahljahr 2019

    “Unzulässig ist es, Personenzusammenschlüsse, die als Prüffall bearbeitet werden, in den Verfassungsschutzbericht aufzunehmen oder in sonstiger Weise öffentlich vor ihnen zu warnen.” Das genaue Gegenteil von dem, was das Bundesamt für Verfassungsschutz in seinem “Gutachten zu tatsächlichen Anhaltspunkten für Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung in der ,Alternative für...
  • Berlin: Schlag gegen den Terror?

    Oder doch nur eine weitere Show-Einlage der Behörden, die ohne größere Wirkung auf die Ausbreitung des Islam bleibt? Laut Berliner Generalstaatsanwaltschaft werden seit den frühen Morgenstunden in einem Verfahren “wegen Terrorismusfinanzierung mehrere Objekte, darunter Räumlichkeiten in der As-Sahaba-Moschee in Berlin-Wedding, von der Polizei Berlin durchsucht.” Weiter heißt es: “Der...
  • DEUTSCHE STIMME November 2018 – Hysterie um Chemnitz

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  daß meist ein gewisser Schwerpunkt unserer Berichterstattung und Analyse vor allem auf der Einwanderungsfrage liegt, ist dem Umstand geschuldet, daß die Diskussion „nationale Gemeinschaft oder multikulturelle Gesellschaft“ einfach die bewegende und alle anderen Bereiche berührende Grundsatzentscheidung unserer Tage ist. Die Auswirkungen einer verfehlten Wirtschaftspolitik...
  • Köthen: Anklage erhoben

    Wie die Regionalpresse mitteilt, hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen und zwei afghanische Asylforderer angeklagt. Ihnen wird gemeinschaftliche Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Die Ermittlungen sind erstaunlich rasch vorangekommen. Ob der Druck der Proteste dabei eine Rolle gespielt hat, kann nur vermutet werden – eigentlich sollte es aber immer so...
  • »Deutschland ist das Land der Deutschen!«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  es könnte ja so einfach – und die Welt so friedlich – sein: »Deutschland ist das Land der Deutschen«, die »Türkei das Land der Türken« u.s.w. u.s.f. … Eine Politik, die sich an solch grundlegenden Erkenntnissen ausrichtet, hätte uns vieles an dem heute herrschenden...
  • Kandel, Cottbus, Chemnitz, Köthen – die politische Notwehr beginnt!

    Etablierte Politiker sprechen von einer aufgeheizten Stimmung, von einer explosiven Atmosphäre im Land und rufen hilflos zur Besonnenheit auf. Wen soll die aufgeladene Stimmung verwundern, fühlen sich doch viele Deutsche wie Nutzvieh, das von seinem Halter zur Schlachtbank geführt wird. Gute Stimmung ist da nicht zu erwarten, zumal jeder...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super