Wirtschaftsflüchtlinge

  • Bevölkerungsexplosion führt zu Asylanteninvasion – Schluss damit!

    Während die Massenmedien einen Schaukampf zwischen Rauten-Merkel und dem selbsternannten Gerechtigkeits-Apostel Martin Schulz (der nichts dabei fand, zusätzlich zu seinem ohnehin schon üppigen Salär an 365 Tagen im Jahr Sitzungsgeld in Höhe von 304 Euro im Europäischen Parlament einzustreichen, obwohl er naturgemäß nicht das ganze Jahr über anwesend war)...
  • Förderschüler will Entschädigung

    Auf diese Idee muss man erst einmal kommen: Das Land Nordrhein-Westfalen wurde unlängst von einem ehemaligen Förderschüler verklagt. Er glaubt, zu Unrecht als „geistig behindert“ eingestuft worden zu sein und verlangt rund 38.000 Euro als Entschädigung für eine angeblich entgangene berufliche Karriere. Was wie ein Witz klingt, hat einen...
  • Deutschland: Vom Staat zum Standort

    Die Abschaffung des deutschen Volkes läuft auf Hochtouren. Die Zahl der „Neubürger“ wächst ständig. Die Einwanderung über die offenen Grenzen, flankiert von Familienzusammenführungen und Zuwächsen über die Kreißsäle läuft ungehemmt. Angela Merkel moderiert diese Fehlentwicklung nicht nur, sie setzt auch immer wieder Zeichen, um der Öffentlichkeit klar zu machen,...
  • Merkels Bürgerkriegs-Visionen

    Die Aufstände in Frankreich halten weiter an und auch in Hamburg und anderen deutschen Städten kommt es immer häufiger zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, die als Vorboten eines künftigen Bürgerkrieges gedeutet werden können. Von der Bundeskanzlerin war zu diesen Vorgängen bisher nichts zu hören. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sie...
  • Die Asylantenumsorgung ist ein Fass ohne Boden!

    Niemand kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, welches Ausmaß die Asylflut in diesem Jahr annehmen wird. Selbst mit einem Bruchteil der in Nordafrika, der Türkei und Jordanien ausharrenden sechs Millionen Menschen, die derzeit auf die Weiterreise nach Europa warten, wären unser Sozialsystem, unsere Kommunen und der hiesige Wohnungsmarkt überfordert. Selbst...
  • Neue Einfallstore für die Masseneinwanderung?

    Es herrscht Wahlkampfstimmung. Plötzlich diskutieren etablierte Politiker Möglichkeiten der Bekämpfung des Asylmissbrauchs, die sie gestern noch scharf verurteilt hatten. Abschiebungen sollen rascher erfolgen und die Familienzusammenführung teilweise ausgesetzt werden, selbst Aufnahmezentren in Afrika finden sich auf den Vorschlagslisten. Wer die Politikdarsteller in Berlin und Brüssel kennt, weiß natürlich, dass...
  • Wohnraum zuerst für Deutsche!

    Das Gesetz zur sogenannten Mietpreisbremse ist das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben steht. Trotz wohlklingender Ankündigungen der Bundesregierung sind die Mieten in den zurückliegenden Jahren weiter gestiegen. Durchschnittlich kletterten die ortsüblichen Vergleichsmieten in Deutschland im letzten Jahr um 1,8 Prozent. Das ergibt der Mietspiegelindex, den das Forschungsinstitut...
  • Die Februar-Ausgabe 2017 der DEUTSCHEN STIMME im Überblick: »Digitale Parallelöffentlichkeit fördert rechte Massenmobilisierung!«

    Liebe Leser, der Zeitpunkt für den Start unseres neuen Digital-Abonnements hätte wohl kaum günstiger gewählt sein können: Kaum, daß der Verbotsantrag gegen die NPD vom Bundesverfassungsgericht als unbegründet zurückgewiesen wurde, was wir in der Februar-Ausgabe der DS ausführlich thematisieren, können wir mit diesem zusätzlichen Angebot für die Internet-Affinen unter...
  • Neue Schwerpunkte der Drogen-Kriminalität durch Asylanten-Ansturm

    Im Görlitzer Park, gelegen im Berliner Bezirk Friedrichshain- Kreuzberg, besteht für afrikanische Dealer weiterhin die Möglichkeit, Drogen aller Art zu verticken. Nur soll das in Zukunft »weniger bedrängend und aggressiv« geschehen, wie aus einem 55 Seiten umfassenden Pamphlet hervorgeht. Erstellt wurde das Papier von Sozialarbeitern, Mitarbeitern des Bezirksamts und...

Watch Dragon ball super