Polizei

  • Duisburg: Hartes Durchgreifen gegen Clan-Kriminalität?

    Anfang Februar kündigte Justizminister Peter Biesenbach (CDU) erstmals das Projekt “Tür an Tür mit den Clans” für Nordrhein-Westfalen an. „Staatsanwälte vor Ort“ war eine weitere schlagkräftige Überschrift, mit der die Öffentlichkeit beeindruckt werden sollte. Inzwischen gab es einige weitere Meldungen über die geplanten Schritte im Kampf gegen die Organisierte...
  • Asyl: Von Gutmenschen, Gesundbetern und anderen Irren

    Während fast täglich von Eigentumsdelikten und Gewalttaten bis hin zu Morden berichtet wird, gibt es immer noch Menschen, die sich unermüdlich für Merkels Gäste einsetzen. So auch in Schwalmstadt, wo ein “Forum-Asyl” aktiv ist. Die Hessische Niedersächsische Allgemeine berichtete vor einigen Tagen ganz begeistert von den guten Taten und...
  • Eine “Massenschlägerei” in der Dortmunder Nordstadt und ihre Hintergründe

    Kritische Bürger haben es längst begriffen: Wenn in den Medien Schlagzeilen wie “250 Menschen geraten aneinander” stehen, geht es meist um “Zugewanderte”. So auch bei der jüngsten Massenschlägerei in der Dortmunder Nordstadt, bei der zwei Männer Stichverletzungen erlitten und auch Eisenstangen zum Einsatz kamen. Man muss den Artikel schon...
  • Habt den Mut, die richtigen Fragen zu stellen! DEUTSCHE STIMME – Juni-Ausgabe 2018 im Überblick.

    Liebe Leser! Wenn man die drängenden Fragen unserer Zeit auf zwei Hauptanliegen reduzieren müsste, so fielen mir spontan folgende Schlagworte ein: „Identität“ und „Frieden“. Denn die Fragen, „Was ist des Menschen Identität? Gibt es eine nationale, kollektive Identität? Müsste deren Bewahrung nicht sogar ein wesentlicher Aspekt der vielbeschworenen ›Menschenwürde‹...
  • Landnahme in öffentlichen Parks: Wenn selbst Grünen die Luft wegbleibt

    Mit Beginn der warmen Jahreszeit häufen sich die Berichte über rücksichtsloses Grillen in Parks und Grünanlagen. Die Bereicherung unserer Kultur besteht in diesem Falle darin, dass sich fremde Völkerscharen zu gemeinsamen Mahlzeiten einfinden. Regeln, die von den Kommunen vorgegeben werden, werden ignoriert. Da werden schon einmal 12 Schafe über...
  • Alexander Dobrindt und die „aggressive Anti-Abschiebe-Industrie“ – Kampfansage oder Luftnummer?

    Es ist weder Zufall noch ein besonderes Maß an Humanität, dass viele Funktionsträger und Anhänger vor allem von SPD, Grünen und Linken (aber auch der anderen etablierten Parteien) große Befürworter einer liberalen Anwendung des Asylrechts und der Integration sogenannter Flüchtlinge sind. Sie verdienen damit ihr Geld, Asyl ist längst...
  • Das Erbe der 68er – ein kaputtes Deutschland

    Sie waren angetreten, mehr Freiheit zu schaffen und alle gesellschaftlichen Zwänge zu beseitigen. Die sogenannte 68er Bewegung, deren Proteste sich in diesem Jahr zum 50. Mal jähren, hatte alles in Frage gestellt, was vorher an gesellschaftlichen Konventionen und Regeln Bestand hatte. Ob es der Staat an sich war, Traditionen,...
  • Shisha Bars – zweifelhafte Errungenschaften?

    Shisha Bars breiten sich in den Städten zunehmend aus. Immer häufiger tauchen sie auch in den Schlagzeilen der Lokalpresse auf. So gab es kürzlich einen Vergiftungsfall in Halle/Saale, wo ein Besucher bewusstlos zusammengebrochen war. Als Ursache wurde das Einatmen von Kohlenmonoxid ermittelt, das beim Rauchen entsteht. Eine Woche zuvor...
  • Importierte Gewalt: Kommt der Prozessbeginn gegen die “Osmanen Germania” zu spät?

    Die Vorwürfe wiegen schwer: In dem heute in Stuttgart-Stammheim eröffneten Prozess geht es um Mord, Drogenhandel, Zuhälterei und das brutale Vorgehen gegen ein abtrünniges Mitglied. Acht Männer müssen sich vor Gericht verantworten. Angeklagte und Verteidiger bestreiten erwartungsgemäß die Vorwürfe. Nicht angeklagt sind die Verbindungen zur türkischen Regierungspartei AKP und...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super