Polizei

  • PETA: Der Kampf gegen die Angler

    Menschen, die sich für den Tierschutz einsetzen, stehen allgemein in hohem Ansehen. Entsprechend hoch ist die Zahl derer, die in diesem Zusammenhang über das eigentliche Ziel hinaus um Spenden oder gar politische Mandate ringen. Um aufzufallen, ist fast jedes Mittel Recht. Der bekannte Tierrechtsverein PETA hat sich vermutlich genau...
  • Görlitz: Zoll zieht erneut Gammelfleisch aus dem Verkehr

    “Achtung, bei dieser Meldung könnte Ihnen der Appetit auf einen Döner vergehen.” So launig versucht SZ-Autor Jakubowsky seine Leser auf gleich zwei neue Gammelfleisch-Skandale einzustimmen. Auch der folgende Satz “Glücklicherweise waren Behörden schneller als Transporteure” erhöht nicht gerade die Begeisterung – lässt er doch die Frage offen, wie oft...
  • EU-Wahl: Denkzettel verteilen!

    In den letzten Jahren wurden viele Menschen in unserem Land von Migranten getötet. Es waren zu viele, um weiterhin, wie es die Medien gerne tun, von Einzelfällen zu sprechen. Wären unsere Grenzen nicht löchrig wie ein Schweizer Käse und wäre die Polizei in der Lage, unsere Grenzen zu kontrollieren,...
  • Großeinsatz gegen irakische Rockerbande – Akt der Hilflosigkeit oder bloßes Wahlkampfmanöver?

    Mit einem Großaufgebot geht die Polizei in Nordrhein-Westfalen gegen die irakische Organisation „Al-Salam-313“ vor. Im Visier stehen mindestens 34 Beschuldigte, die zu der als “Rocker-Organisation” bezeichneten Bande gehören sollen. Die Staatsanwaltschaft Essen wirft den Mitgliedern dieser Gruppe “verschiedene Straftaten” vor. Dazu gehören u. a. der Handel mit Waffen und...
  • Leipzig: Linke Szene im Clinch mit Ausländer-Gang

    Die Eisenbahnstraße in Leipzig ist bekannt für ihre ausufernde Kriminalität. Die hier herrschenden, oft arabischen Gangs versuchen von dort aus ihren Einfluss auf weitere Stadtviertel auszudehnen. Doch in Connewitz sind sie anscheinend mit Kräften der linken Szene aneinander geraten, die bekanntlich nicht weniger kriminell sind. Laut LVZ haben “Unbekannte”...
  • Kölner Silvesternacht: Drei Verurteilungen, davon zwei auf Bewährung!

    Es gibt in Deutschland sogenannte Schutzsuchende, die in dem Land, in dem sie angeblich verfolgt werden, Urlaub machen. Ihren Anspruch auf Asyl verlieren sie dennoch nicht. Auch gibt es in Deutschland Personen, die von den Sicherheitsbehörden als „Gefährder“ eingestuft werden, denen Terroranschläge zugetraut werden. Auch diese Menschen können in...
  • Union und SPD im Wahlkampf: Betrug mit Ansage!

    Wenige Monate vor der Europawahl am 26. Mai 2019, die für die selbsternannten Volksparteien CDU und SPD zu einer Schicksalswahl werden könnte, bemühen sich die Massenmedien darum, große und bedeutsame Unterschiede zwischen den beiden Parteien auszumachen. Galt es in den letzten Jahren sowohl in der Wissenschaft als auch im...
  • Probleme mit Einwanderern außer Kontrolle?

    Probleme mit illegalen Einwanderern bestehen inzwischen seit Jahren – und dies europaweit. Allein in Belgien gibt es derzeit mehr als 200.000 illegale Einwanderer. Die Folgen dieser Entwicklung werden in unserem Nachbarland ganz offen als “sehr lästig” bezeichnet. Besonders betroffen sind dabei Westflandern und Brüssel. So stellte die Polizei kürzlich...
  • Frankreich: Afrikanischer Migrant tötet Flüchtlingshelfer

    In Frankreich hat ein 22-jähriger Afrikaner aus der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) den 56-jährigen Bertrand Louiset erstochen, der ihm Schutz gewährt hatte. Der Ivorer hat inzwischen gestanden und befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Die Tat geschah bereits Mitte Dezember, ist jedoch erst in den letzten Tagen – allerdings kaum über...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super