• Den Kalten Krieg gegen Rußland beenden, bevor er zum heißen wird!

    Liebe Leser, die Diskussion um die Eskalation in Syrien und die Frage, ob oder inwieweit Donald Trump „durchgedreht“ sei, oder alles vielleicht doch nur „Theaterdonner“ darstellen würde, um die Falken im Weißen Haus ruhigzustellen, reduziert die gesamte Problematik auf eine einzelne Person und läßt außer acht, daß Teile der...
  • »SEIN oder NICHT SEIN ist mehr denn je die Frage.«

    Spätestens seitdem die Briten sich mit ihrer Volksabstimmung zum »Brexit« mehrheitlich entschieden, die EU zu verlassen, wird diesen durch die etablierten Medien oft pauschal »Europafeindlichkeit« unterstellt, so wie jedem anderen Kritiker der Europäischen Union. Doch wer sagt überhaupt, daß europäische Interessen in dieser EU gut aufgehoben sind? Wir sprachen...
  • Erosion des Rechtsstaates: »Bei der Justiz werden die Grundrechte weitgehend ignoriert!«

    Vorbemerkung der Redaktion: Wenn unsere Leser und Autoren sich des Themas »Verlust der Rechtsstaatlichkeit« annehmen, dann denken viele zunächst an hochpolitische Verfahren, in denen das Recht zum Nachteil der aus Gründen der politischen Korrektheit zu diskreditierenden Person oder Organisation gebeugt wird. Beispiele hierfür ließen sich leider in großer Zahl...
  • Jared Taylor: »Für eine Renaissance des gesunden Menschenverstandes!«

    Was ist eigentlich unter der »Alt Right«-Bewegung in den USA zu verstehen? Was bedeutet die Bewahrung der Identität in einem Land wie den Vereinigten Staaten? Und ist das Eintreten für die Interessen der Weißen mit »Rassismus« gleichzusetzen? Die DEUTSCHE STIMME sprach mit einem, der es wissen muß: Jared Taylor,...
  • Das Signal von Essen! Vorschau auf die April-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME.

    Liebe Leser – und solche, die es jetzt gleich hier https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ werden wollen! 😉 Das »Signal von Essen« stellt nach meiner Wahrnehmung eine Zäsur in der jüngsten Geschichte der BRD dar und könnte zu einem späteren Zeitpunkt einmal als Anfang vom Ende der Multikulti-Wohlstands-Republik in die Geschichte eingehen. Wie...
  • Rechte Verlage auf der Leipziger Buchmesse: Eiertanz um die Meinungsfreiheit

    Eigentlich ist es keine große Sache: 2493 Aussteller aus 43 Ländern, so die offiziellen Angaben der Messeleitung in Leipzig kurz vor Beginn der Buchmesse 2018, präsentieren dort ihre Druck- und Presseerzeugnisse. Eine Handvoll – quasi im wörtlichen Sinne – sind sogenannte »rechte Verlage«, sie machen also gerade einmal 0,2...
  • Wie (Schein-)Syrer als »Edel-Flüchtlinge« behandelt werden

    Einen kleinen Ausblick auf die April-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME gibt dieser Beitrag, den wir hiermit für unsere Leser kostenlos vorab zur Verfügung stellen. Die April-Ausgabe erscheint am 31. März und wird dann im Zeitschriftenhandel oder hier zu bestellen sein: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ Im Mai 2017 appellierte Syriens Präsident Baschar al- Assad...
  • Bruch mit den Konventionen (Rez. Gedichtband »Schwarze Fackel«)

    Vorbemerkung der Redaktion: In der März-Ausgabe der DS ist dieser Beitrag aus der Feder unseres Redakteurs Arne Schimmer erschienen. Wir veröffentlichen ihn an dieser Stelle für die Leser unserer DS-Netzseite kostenlos, ungekürzt und beispielhaft für das Kulturangebot unserer Monatszeitung DEUTSCHE STIMME. Verpassen Sie jetzt keine Ausgabe der DS mehr...
  • ETN und DEUTSCHE STIMME auf Leipziger Buchmesse erstmals mit Stand vertreten!

    Bei der vom 15. bis 18. März 2018 in Leipzig stattfindenden Buchmesse werden erstmals die Stiftung Europa Terra Nostra e.V. und – als Mitaussteller – die Deutsche Stimme Verlagsgesellschaft mbH mit einem Stand vertreten sein. Sie finden uns dort an den Messetagen in Halle 3 am Stand H604 (täglich...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super