• Merkel und Seehofer: Scheinkämpfe ums Asylrecht

    Wer angesichts der täglichen „Einzelfälle“ nicht wütend wird, muss schon völlig abgestumpft sein. Der Fall der ermordeten Susanna und vor allem die Reaktion darauf ist an moralischer Verkommenheit kaum zu überbieten. Weil den mutmaßlichen irakischen Täter in seinem Heimatland, in das er sich bereits abgesetzt hatte, eine der Tat...
  • Jugendstrafe für Ali Bashar?

    Noch ist nicht bekannt, welche Staranwälte sich um den Mörder der 14 jährigen Susanna F. kümmern werden. Trotzdem ist jetzt schon absehbar, dass er mit einer zeitlich begrenzten Haftstrafe davonkommen könnte. Der behauptete Tatverlauf (Alkohol, Drogen, Streit, Tötung) muss dem Täter erst einmal widerlegt werden. Hinzu kommt sein Alter:...
  • Mord in Wiesbaden: Iraker auf der Flucht

    Susanna ist tot. Ihre Leiche wurde in einem Gebüsch neben einer Bahnstrecke gefunden. Verletzt, vergewaltigt, ermordet – der genaue Tathergang ist noch nicht völlig geklärt. Unter Verdacht steht ein “20-jähriger Flüchtling aus dem Irak”, der sich mit seiner Familie in die Heimat abgesetzt haben soll. Die Ereignisse wiederholen sich....
  • Umeswaran Arunagirinathan und „Der fremde Deutsche“

    Deutschland galt einst als Land der Dichter und Denker. Wenn heute ein Herr Arunagirinathan aus Sri Lanka eine Buchlesung veranstaltet, so ist dies eine Meldung in der Welt wert. Damit soll noch nichts über den Geisteszustand unseres Heimatlandes gesagt sein, schließlich könnte es sich bei dem “autobiografischen Buch” ja...
  • Eine “Massenschlägerei” in der Dortmunder Nordstadt und ihre Hintergründe

    Kritische Bürger haben es längst begriffen: Wenn in den Medien Schlagzeilen wie “250 Menschen geraten aneinander” stehen, geht es meist um “Zugewanderte”. So auch bei der jüngsten Massenschlägerei in der Dortmunder Nordstadt, bei der zwei Männer Stichverletzungen erlitten und auch Eisenstangen zum Einsatz kamen. Man muss den Artikel schon...
  • EU-Kommissar Oettinger: Verplappert oder “falsch zitiert”?

    Die angeblich falsche Wiedergabe einer Interview-Äußerung Günther Oettingers hat in Brüssel und Rom Proteste ausgelöst. Führende Politiker in Italien forderten seinen Rücktritt, auch die EU-Spitze ging auf Distanz. Ausgelöst wurde der Wirbel von der Twitter-Botschaft eines Fernseh-Journalisten, die Oettingers Aussagen mit den Worten “die Märkte werden die Italiener lehren,...
  • Asylbetrug: Alles läuft wie geschmiert!

    In den Qualitätsmedien gibt man sich überrascht: Nach Bekanntwerden der “Unregelmäßigkeiten bei der Bearbeitung von Asylbescheiden” (Welt) richtet sich der Blick jetzt auf Mediziner und Anwälte. Diese Berufsgruppen sollen am Betrug mitwirken und dafür sorgen, dass Asylforderer auf Dauer bleiben können. Bekanntlich liegt die Quote der “erfolgreichen” Einwanderer bei...
  • EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO): Die EU hätschelt die Großen, aber gängelt die Kleinen

    Dass die EU ein Bürokratiemonster ist, ist keine neue Erkenntnis. Dass Lobbyisten Brüssel als ihre Lieblings-Parallelgesellschaft auserkoren haben, ist auch schon lange bekannt. Zu welchen bisweilen peinlichen Ergebnissen das führt, hat nun die Anhörung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg vor Augen geführt. EU-Abgeordnete hatten vor der Anhörung angekündigt, ihn so...
  • Asyl: Die Herrschaft des Unrechts muss beendet werden!

    Angesichts von Berichten über Korruptionsfälle beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und einer Großen Koalition, die noch immer keine klare Richtung im Umgang mit dem Familiennachzug gefunden hat, könnte diese Nachricht Grund zur Freude liefern: nur noch jeder dritte Asylbewerber wird anerkannt. Dies könnte den Eindruck erwecken, dass...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super