• Sicherheit statt Zuwanderung!

    „Was die Flüchtlinge mit zu uns bringen, ist wertvoller als Gold.“ Diese Worte des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz werden nicht nur die weit mehr als tausend Frauen, die in der vorletzten Kölner Silvesternacht zum Opfer eines marodierenden Nafri-Mobs wurden, als blanken Hohn empfinden. Alltägliche „Einzelfälle“ zeigen, dass Frauen in unserem...
  • Unabhängiger Kandidat?

    Die Kandidaten für die Stichwahl in Frankreich stehen fest. Um Marine Le Pen zu verhindern, sammeln sich nun fast alle relevanten politischen Kräfte hinter dem „unabhängigen Kandidaten“ Emmanuel Macron. Unabhängig? Bis zum 30. August 2016 war Macron als stellvertretender Generalsekretär des Präsidentenamtes und zudem seit 2012 im Präsidialstab François...
  • Eine „besonders widerwärtige Form von Habgier“

    Nach der Verhaftung eines Mannes, dem der Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund vorgeworfen wird, hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière inzwischen Stellung genommen. Ein Satz springt dabei besonders hervor: „Die Tatsache, dass hier, wenn der Vorwurf zutrifft, jemand sich bereichern wollte, indem er die Börsenkurse dadurch beeinflusst, dass...
  • Frankreich: Terroralarm im Vorfeld der Präsidentenwahl

    Die Stimmung vor der Wahl des Präsidenten bei unseren französischen Nachbarn ist seit Monaten aufgeheizt. Der gescheiterte Amtsinhaber François Hollande ist nicht mehr angetreten, mit Marine Le Pen steht die Kandidatin des Front National für einen durchgreifenden Politikwechsel bereit. Nun hat ein Terrorist wenige Tage vor dem Urnengang in...
  • PISA und Mobbing: Scheingefechte rund ums Schulwesen

    In regelmäßigen Abständen werden die weißen Flächen und Pausenzeiten in den Medien mit den Ergebnissen der sogenannten PISA-Studien gefüllt. In diesen Tagen ist es das „Mobbing“, dass als Stichwortgeber für politische Hinterbänkler dienen muss. Ein Herr Schleicher von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die für Millionenbeträge...
  • Türken führen Multikulti- und Integrationsphrasen ad absurdum

    Die Mehrheit der Türken hat sich für das von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gewünschte Präsidialsystem ausgesprochen. Die Unterstützung für Erdogan belief sich insgesamt auf 51,4 Prozent. Das Ergebnis ist zu respektieren, uns Deutschen steht es überhaupt nicht zu, den Türken zu erzählen, wie sie ihr Regierungssystem zu gestalten haben....
  • Türkei: Und wieder falsch gewählt!

    Es ist wirklich schlimm für westliche Demokraten. Immer häufiger gehen Wahlen nicht so aus, wie es in ihrem Sinne „richtig“ wäre. Dem Fortschritt (den man predigt) wird die Tür vor der Nase zugeschlagen, die Menschenrechte (oder was man dafür hält) geraten in Gefahr und überhaupt scheint der planmäßige Gang...
  • Islamisierung in der sächsischen Provinz

    Wenn es um die Ausbreitung des Islam geht, schauen die Verantwortlichen in Politik und Medien meist weg. Die Gesinnungsschnüffler vom  Verfassungsschutz haben es ebenfalls nicht eilig, sich mit dem Treiben zu beschäftigen. Am Beispiel der Stadt Riesa kann man sehen, dass der sprichwörtliche Hund regelrecht zum Jagen getragen werden...
  • Luther würde Obama zum Teufel jagen!

    In diesem Jahr finden anlässlich des 500. Jahrestags des Thesenanschlags des großen Reformators  in Wittenberg in ganz Deutschland Feierlichkeiten und Gedenkveranstaltungen statt. Man darf gespannt sein, in welches Licht sowohl Politik, Medien als auch die großen Kirchen Luther stellen werden. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Verantwortlichen nicht...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super