“BRD Aktuell”: In Hamburg und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität

"Gesammelte Werke", auf die wir gern verzichtet hätten!

Es sind nur die Fälle, die überhaupt bekannt werden. Viele Berichte werden zwar im regionalen Bereich veröffentlicht, werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern wegen angeblich fehlender “Relevanz für eine gesamte Bevölkerung” unterdrückt.

ARD auf der Leipziger Buchmesse

Manchmal dauert es auch Wochen, bis Ermittlungsergebnisse vorliegen – dann fehlt die “Aktualität”. Der Druck in den sozialen Netzwerke führt jedoch immer häufiger dazu, dass unliebsame Zwischenfälle mit den Menschen, die uns “geschenkt” wurden, dennoch bekannt werden.

 

RAUB!

▶︎ Ein 50-jähriger Taxifahrer wurde am 22.03.2019 in Hamburg mit einem Messer bedroht undes wurde ihm Bargeld geraubt“! „… zwei Fahrgäste … unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, seine Geldbörse auszuhändigen. Nachdem den Tätern die Geldbörse ausgehändigt wurde, flüchteten sie …“

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: – “südländische” Erscheinung“.

Quelle: Polizeibericht POL-HH: 190322-6. Zeugenaufruf – Schwerer Raub auf Taxifahrer in Hamburg-Wandsbek“ vom 22.03.2019.

▶︎ Eine Frau wurde am Dienstagmorgen (26.03.), in Fuldaum ihre Handtasche beraubt! Die Frau lief vom ZOB zum Bahnhofsvorplatz , als sich ihr der von hinten näherte und ihr die Handtasche, , entriss. Der Täter flüchtete mit der Handtasche über den Bahnhofsvorplatz. Der Schaden beträgt etwa 120 Euro.

ter: dunkle Hautfarbe“.

Quelle: Polizeibericht POL-OH: Versuchter Fahrraddiebstahl – Einbruch in Apotheke – Tresor entwendet – Handtasche entrissen – Zeugenaufruf“ vom 27.03.2019.

SEXUELLE ANGRIFFE!

▶︎ „In den frühen Abendstunden des 6. Oktober 2018wurde in Düsseldorf eine Jugendliche vergewaltigt“! „… an einer Bushaltestelle angesprochen und … überredet …, mit in seine Wohnung zu kommen. Hier zwang er das Mädchen zum Geschlechtsverkehr. Nach schwierigen Vernehmungen und umfangreichen Ermittlungen konnte der Tatverdächtige schließlich identifiziert werden. einen polizeibekannten Zuwanderer aus Afghanistan. ist vorbestraft …“

ter: aus Afghanistan“, „Matiullah Qaderi“.

Quelle: Polizeibericht POL-D: Fotofahndung – Wo ist Matiullah Qaderi? – Polizei sucht Tatverdächtigen nach Vergewaltigung in Stockum – Haftbefehl“ vom 12.03.2019.

▶︎ 2 Frauen wurden im Februar in Brake sexuell belästigt“! „Die beiden Frauen waren am 14.02.2019 und 16.02.2019 alleine in den frühen Morgenstunden zu Fuß … unterwegs. Der Tatverdächtige sprach die Frauen in beiden Fällen an, fragte dann ob sie ihn an seinem Geschlechtsteil anfassen wollen. Als die Frauen dies verneinten, fasste er ihnen an das Gesäß und zwischen die Beine. Anschließend flüchtete der Mit Hilfe der Geschädigten erstellte die Polizei ein Phantombild des Täters.

Der südländisch aussehende Täter“.

Quelle: Polizeibericht POL-LIP: Lemgo-Brake. Sexuelle Belästigung-Polizei fahndet nach Täter mit Phantombild“ vom 27.03.2019.

▶︎ Eine 17-jährige Jugendlichewurde am Mittwochmorgen (20.03.2019)in Waiblingen und Stuttgart sexuell belästigt“! „… in der S-Bahnlinie S2 und am Hauptbahnhof von Waiblingen nach Stuttgart. Auf der Fahrt stand der Täter offenbar neben der Jugendlichen und rieb sich an ihr. Nachdem die 17-Jährige am Hauptbahnhof ausgestiegen war, folgte ihr der Unbekannte und fasste ihr auf der Rolltreppe an Brust und Gesäß. Anschließend entfernte sich der Täter … Die Jugendliche ging daraufhin zur Schule und offenbarte sich dort.

ter: dunklen Teint.

Quelle: Polizeibericht POL-S: Jugendliche sexuell belästigt – Zeugen gesucht“ vom 20.03.2019.

▶︎ Am Freitag, 22. März 2019, wurde eine „Elfjährige in Bilk bedrängt und sexuell belästigt“! „… ein elfjähriges Mädchen leicht verletzt. die Haustür des Mehrfamilienhauses aufgeschlossen in den Flur gegangen. Ehe die Tür ins Schloss fiel, konnte ein unbekannter ihr in den Flur folgen. Er ging das Mädchen sofort an, hielt es fest und drängte es in Richtung der dortigen Kellerräume. Nur durch ihre heftige Gegenwehr (schreien, treten, schlagen), konnte sich die Elfjährige schließlich losreißen. Das Kind rannte zu einer Nachbarwohnung. Währenddessen flüchtete der Täter aus dem Haus Bei der Tat erlitt das Mädchen leichte Verletzungen. versuchten sexuellen Missbrauch. … Prüfung, ob ein Zusammenhang mit zwei weiteren Taten (Ende Januar, wie bereits berichtet) besteht …“

ter: asiatisches Aussehen“.

Quelle: Polizeibericht „POL-D: Elfjährige in Bilk bedrängt und sexuell belästigt – Polizei bittet um Zeugenhinweise“ vom 23.03.2019.

▶︎ „Am frühen Samstagabend, dem 23.03.2019, sind zwei junge Damenin Wiesbaden von einem polizeibekannten 30jährigenangegriffen und sexuell „belästigt worden“! „Dieser packte zunächst eine Frau am Arm, zog sie zu sich und küsste ihr unvermittelt auf den Mund. Dadurch entbrannte ein Streit, in dem der die Damen aufs übelste, auch sexuell, beleidigte und versuchte, sie zu bespucken. Danach flüchtete er Die Polizei fand ihn hinter einem kniehohen Gebüsch kauernd, wo er versuchte, sich zu verstecken. Personalienfeststellung ein Tütchen mit Betäubungsmitteln Wohnungsdurchsuchung noch einmal rund 50 Gramm Haschisch sexueller Belästigung, Beleidigung, versuchter Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz …“

ter: einem afghanischen Staatsangehörigen“.

Quelle: Polizeibericht POL-WI-KvD: Pressemeldung der PD Wiesbaden vom 24.03.2019 Mann belästigt Frauen, es kommen weitere Straftaten zum Vorschein Fahrzeug überschlägt sich Trunkenheitsfahrt schnell gestoppt“ vom 24.03.2019.

▶︎ Am Sonntag (24.03.2019)wurde in Degerloch auf der Waldau ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell belästigt“! „Die 13-Jährige ging zur Haltestelle Waldau. Hierbei wurde sie von einem unbekannten verfolgt, mehrmals angesprochen und unsittlich berührt.

Der Täter „ist dunkelhäutig, sprach gebrochen Deutsch.

Quelle: Polizeibericht „POL-S: Mädchen sexuell belästigt – Zeugen gesucht“ vom 26.03.2019.

▶︎ Eine 47-Jährige wurde in Stuttgart am Dienstag (26.03.2019) sexuell belästigt“! „… fuhr ein unbekannter mit einem Damenfahrrad an einer Spaziergängerin vorbei setzte sich auf eine Parkbank. Als die Frau an ihm vorbeilief, holte er sein Geschlechtsteil aus der Hose, manipulierte daran und sah die Frau dabei an.

Der Täter „war dunkelhäutig“.

Quelle: Polizeibericht POL-S: Frauen belästigt – Zeugen gesucht“ vom 27.03.2019.

▶︎ Am Mittwoch, dem 27.03.2019, wurden in Borken drei Kinder sexuell belästigt“! „Der Exhibitionist zeigte sich den drei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren in schamverletzender Art und Weise.

ter: „südländisches Erscheinungsbild.

Quelle: Polizeibericht POL-BOR: Borken – Exhibitionist zeigt sich drei Mädchen“ vom 27.03.2019.

VERSUCHTE TÖTUNGEN!

▶︎ Ein 22-Jähriger wurde am Sonntag, dem 24.03.2019, in Eisenach mit einem Messerbedroht und verletzt! „… in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses Streit. Dabei bedrohte ein 26-jährige einen 22-jährigen Libyer mit einem Messer. Dieser griff sich ebenfalls ein Messer zur Verteidigung. Beide … fügten sich Verletzungen zu. Die Auseinandersetzung verlagerte sich vor das Mehrfamilienhaus, wo die Polizei zum Einsatz kam. Durch den 26-Jährigen wurde massiv Widerstand geleistet. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

ter: ein Somalier“.

Quelle: Polizeibericht LPI-GTH: Streit zwischen zwei Männern eskaliert“ vom 25.03.2019.

▶︎ Ein 54-Jähriger wurde am Montagabend, dem 25.03.2019, in Schönefeld mit einem Küchenmesserangegriffen und verletzt! „… zwei Reisende am S-Bahnhof Schönefeld kam es zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 64-jährigen und einem Deutschen in der Linie S9, in deren Verlauf der 64-Jährige dem Deutschen eine circa ein Zentimeter lange Schnittwunde im Gesicht zufügte. … Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung …“

ter: Italiener“.

Quelle: Polizeibericht BPOLD-B: Messerangriff in S-Bahn“ vom 26.03.2019.

▶︎ Ein 45-Jähriger wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch, dem 27.03.2019, in Kassel mit einem Messer an Hand und Beinenkrankenhausreif verletzt! „… mit Schnittverletzungen zur weiteren Behandlung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht Der Täter war vom Tatort geflüchtet. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung zu Fuß … unterwegs. Der Unbekannte habe ihn dort unvermittelt angesprochen und zum Weitergehen aufgefordert, so der 45-Jährige. Als er mit dem Mann zu diskutieren begann, habe der plötzlich ein Messer gezogen und ihn damit verletzt, sodass er an den Beinen oberflächliche und an einem Finger eine tiefere Schnittwunde erlitt. Anschließend sei der Täter … geflüchtet.

ter: mit … südländischem Äußeren“.

Quelle: Polizeibericht POL-KS: Kassel: Unbekannter verletzt 45-Jährigen bei nächtlichem Streit am Holländischen Platz mit Messer: Zeugen gesucht“ vom 27.03.2019.

▶︎ Ein 29-Jähriger wurde am Mittwochmorgen (27.03.2019)in Stuttgart-Zuffenhausen angegriffen und mit einem Beil schwer verletzt“! „… drang der 45-jährige Tatverdächtige, in das Zimmer seines 29-jährigen Nachbarn ein und ging unvermittelt mit einem Beil auf diesen los. Der 29-Jährige, der sich zu diesem Zeitpunkt noch im Bett befand und sich gegen den Angriff zur Wehr setzte, erlitt dabei schwere Verletzungen. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen noch in der Wohnung des Opfers fest. Der wird im Laufe des Donnerstags (28.03.2019) dem zuständigen Haftrichter vorgeführt.

ter: „…-Kasache“.

Quelle: Polizeibericht POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 29-Jähriger mit Beil verletzt – Tatverdächtiger festgenommen“ vom 27.03.2019.

Print Friendly, PDF & Email

verwandt mit:

Watch Dragon ball super