Weihnachtsmarkt

  • Islamischer Terror: Die Spur der Kinder-Terroristen

    Aus dem nahen Osten sind sie längst bekannt: Minderjährige, die sich als Terroristen betätigen. Aber auch in Deutschland gab es bereits mehrere Fälle. Einer davon wird derzeit in Österreich juristisch aufgearbeitet. Wir erinnern uns: Ende 2016 wollte ein „Deutsch-Iraker“ auf dem Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen zuschlagen. Der Sprengsatz war allerdings...
  • »Grenzen schließen – nicht die Weihnachtsmärkte!« Notwendige Einsichten für das NEUE JAHR.

    Liebe Leser! Beinahe täglich schrecken uns derzeit Meldungen auf, hier und da auf irgendeinem Weihnachtsmarkt sei gerade ein Sprengsatz aufgetaucht. Auch, wenn sich viele dieser Meldungen bislang hinterher als falscher Alarm entpuppen: Seit dem Attentat des Islamisten Anis Amri am 19.12. 2017 auf dem Breitscheidplatz in Berlin mit 12...
  • Mannheim: Gewaltexzess gegen Polizeibeamte

    Nach den ersten Berichten konnte man es schon ahnen: Die brutalen Schläger, die eine Polizeistreife angegriffen hatten, sind „deutsche Staatsbürger mit Migrationshintergrund aus dem türkisch-südosteuropäischen Raum“. So steht es heute im Mannheimer Morgen. 18 Streifenwagen waren notwendig, um die tobende Bande unter Kontrolle zu bringen. Trotz des Einsatzes von...
  • Islamischer Terror: Sechs Syrer festgenommen

    Sie kamen in der Zeit zwischen Dezember 2014 und September 2015 nach Deutschland und forderten Asyl. Jetzt stehen sie im Verdacht, Mitglieder des IS zu sein. Die „Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung und die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat“ sind Ziel der laufenden Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super