Verfassungsschutz

  • DEUTSCHE STIMME November 2018 – Hysterie um Chemnitz

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  daß meist ein gewisser Schwerpunkt unserer Berichterstattung und Analyse vor allem auf der Einwanderungsfrage liegt, ist dem Umstand geschuldet, daß die Diskussion „nationale Gemeinschaft oder multikulturelle Gesellschaft“ einfach die bewegende und alle anderen Bereiche berührende Grundsatzentscheidung unserer Tage ist. Die Auswirkungen einer verfehlten Wirtschaftspolitik...
  • Köthen: Anklage erhoben

    Wie die Regionalpresse mitteilt, hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen und zwei afghanische Asylforderer angeklagt. Ihnen wird gemeinschaftliche Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Die Ermittlungen sind erstaunlich rasch vorangekommen. Ob der Druck der Proteste dabei eine Rolle gespielt hat, kann nur vermutet werden – eigentlich sollte es aber immer so...
  • »Deutschland ist das Land der Deutschen!«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  es könnte ja so einfach – und die Welt so friedlich – sein: »Deutschland ist das Land der Deutschen«, die »Türkei das Land der Türken« u.s.w. u.s.f. … Eine Politik, die sich an solch grundlegenden Erkenntnissen ausrichtet, hätte uns vieles an dem heute herrschenden...
  • Kandel, Cottbus, Chemnitz, Köthen – die politische Notwehr beginnt!

    Etablierte Politiker sprechen von einer aufgeheizten Stimmung, von einer explosiven Atmosphäre im Land und rufen hilflos zur Besonnenheit auf. Wen soll die aufgeladene Stimmung verwundern, fühlen sich doch viele Deutsche wie Nutzvieh, das von seinem Halter zur Schlachtbank geführt wird. Gute Stimmung ist da nicht zu erwarten, zumal jeder...
  • Chemnitz: Kampf um die Deutungshoheit

    Fast zwei Wochen hat der Anschlag auf ein jüdisches Lokal gebraucht, um auf die Titelseiten der Presse zu gelangen. Am 27. August geschah die Tat, niemand, auch nicht die Lokalzeitungen, berichtete darüber. Lediglich die Süddeutsche Zeitung brachte am 1. September im Bezahlteil eine Meldung, die völlig unterging. Erst am...
  • DS September 2018: Aktenzeichen NSU – ungelöst! Machtdemonstration des tiefen Staates.

    Liebe Leser der Deutschen Stimme, in den letzten Ausgaben der DS legten wir Ihnen das Projekt „Schafft Schutzzonen!“ als Mitmachinitiative an´s Herz, in der August-Ausgabe hatte Ihnen dies der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz in unserem großen Interview näher erläutert. Mittlerweile ist die Kampagne auch in den Medien angekommen, und die...
  • DEUTSCHE STIMME August 2018: Es ist Zeit, zu handeln!

    Liebe Leser, der Staat versagt, ein Gefühl der Unsicherheit breitet sich über das Land aus. In vielen Gegenden Deutschlands sind anständige Deutsche der Gewalt und der Kriminalität – nicht selten ausgehend von Ausländern und Migranten mit aggressivem Dominanzgehabe – oft schutzlos ausgeliefert. Doch es genügt nicht, nur Forderungen aufzustellen,...
  • Nach NSU-Farce – der VS muss abgeschafft werden!

    Das NSU-Mammutverfahren ist mit dem Urteilsspruch gegen die Angeklagten vorerst beendet. Doch muss die Frage erlaubt sein, ob das Ganze am Ende nicht vor allem Theater für die Öffentlichkeit war, um die wahren Hintergründe zu vertuschen. Sowohl die Angehörigen der Opfer als auch die breite Öffentlichkeit fragen zurecht, warum...
  • Poggenburg und die AfD – Rücktritt als Lösung der Probleme?

    Nach massivem Druck der Medien und entsprechenden Reaktionen innerhalb der Partei will André Poggenburg seine Ämter als Landes- und Fraktionsvorsitzender in Sachsen-Anhalt zum Ende des Monats aufgegeben. In einer persönlichen Erklärung teilte er zur Begründung mit: “Unter anderem im Nachgang zur Aschermittwochsrede wurde mir gegenüber ein enormer medialer Druck...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super