Steuerzahler

  • DEUTSCHE STIMME November 2018 – Hysterie um Chemnitz

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  daß meist ein gewisser Schwerpunkt unserer Berichterstattung und Analyse vor allem auf der Einwanderungsfrage liegt, ist dem Umstand geschuldet, daß die Diskussion „nationale Gemeinschaft oder multikulturelle Gesellschaft“ einfach die bewegende und alle anderen Bereiche berührende Grundsatzentscheidung unserer Tage ist. Die Auswirkungen einer verfehlten Wirtschaftspolitik...
  • HSH Nordbank wird für den Steuerzahler zum Milliardengrab

    Jetzt ist es bittere Realität: Die HSH Nordbank wird für ca. eine Milliarde Euro verkauft und die Steuerzahler in Schleswig-Holstein und Hamburg bleiben auf ca. 12 bis 14 Milliarden Euro Schulden sitzen. Für das Bundesland kommen damit mindestens 5,4 Milliarden Euro Schulden zu den 26 Milliarden Euro hinzu, mit...
  • EZB-Draghi betätigt sich als Euro-Retter – auf Kosten der Steuerzahler

    Italien steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten, sein Verbleib in der Eurozone ist alles andere als sicher. Dass Portugal sich noch an den internationalen Finanzmärkten refinanzieren kann, liegt nur am positiven Votum einer Mini-Rating-Agentur, die verhindert, dass portugiesische Anleihen auf Ramschniveau degradiert werden. Und wer glaubt, dass die Krise in...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super