SPD

  • Der Überfremdungswahn spaltet Europa

    Wenn man über die Europäische Union diskutiert, ist von den EU-Befürwortern in schöner Regelmäßigkeit zu hören, dass sie das größte Friedensprojekt der europäischen Geschichte sei, weil sie die Staaten des Kontinents davon abgehalten habe, sich gegenseitig mit Krieg zu überziehen. In der Tat ist es ein großes Privileg, in...
  • Für ein Europa der Völker und starken Nationalstaaten!

    Weil man in den letzten Monaten so wenig von dem zeitweise zum neuen Polit-Star gehypten Martin Schulz hörte, meinte dieser nun, sich mal wieder mit einer vermeintlich tollen Idee profilieren zu müssen. So sprach sich Schulz in der letzten Woche für die Schaffung der „Vereinigten Staaten von Europa“ aus,...
  • Afrika: Neue Pumpstationen der Einwanderung

    Die Spitzenwerte der Massen-Einwanderung von 2015/16 werden derzeit nicht erreicht. Ein Grund zur Beruhigung besteht dennoch nicht. Abschiebungen finden kaum statt, fast alle, die es bis nach Deutschland geschafft haben, können bleiben. Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit werden ausreisewilligen Afrikanern neue Möglichkeiten eröffnet, „legal“ nach Europa zu gelangen. Seit...
  • Der SPD einen Tritt – und schon läuft sie wie befohlen…

    Denn der Glyphosatbetrug – was war es sonst für die noch amtierende SPD-Regierungspartei anderes als ein kraftvoller Tritt in den fettgesessenen, aber erbärmlich schlabbernden Hintern? Jedoch – er hatgeholfen! Denn der in diese Körpergegend gerutschte letzte Rest von Stolz der einstigen Schumacherpartei wurde so atomisiert und – sie bewegt...
  • AfD: Der Parteitag und die Koalitionsfrage

    Es ist eine bittere Erfahrung, die schon so mancher Parteipolitiker machen musste: Eine Koalition mit der CDU kann das Ende der eigenen Karriere und manchmal der ganzen Partei bedeuten. Erinnert sei hierbei an die Deutsche Partei (DP), die einst von der Adenauer-Union regelrecht aufgesaugt wurde oder die Schill-Partei. Sie...
  • Es geht nicht um Jamaika oder Kenia – es geht um Deutschland!

    Wenn man die letzten Wochen seit der Bundestagswahl so Revue passieren lässt, kommt man nicht umhin, angesichts des unwürdigen Theaters, das in Berlin dargeboten wird, mit dem Kopf zu schütteln. Parteien, die im Wahlkampf noch ganz große Unterschiede predigten und den Wählern vorgaukelten, dass sie völlig unterschiedliche Vorstellungen davon...
  • Ernst-Reuter-Schule Berlin: 100 Prozent Muslime

    So konnte man es während der ARD-Sendung „Warum macht Allah es uns so schwer?“ vernehmen. Die integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe befindet sich im Stadtteil Mitte, Ortsteil Gesundbrunnen und hat schon häufig Schlagzeilen über „Gewaltvorkommnisse und chaotische Abläufe“ (Tagesspiegel) geliefert. In einer ihrer oberen Klassen wurde eine Veranstaltung durchgeführt,...
  • Islamischer Terror: Sechs Syrer festgenommen

    Sie kamen in der Zeit zwischen Dezember 2014 und September 2015 nach Deutschland und forderten Asyl. Jetzt stehen sie im Verdacht, Mitglieder des IS zu sein. Die „Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung und die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat“ sind Ziel der laufenden Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und...
  • Jamaika ist gescheitert – wie geht es nun weiter im BRD-Komödienstadl?

    In der Nacht hat die FDP die Brocken hingeworfen und die Sondierungen zur Bildung einer möglichen Jamaika-Koalition platzen lassen. Dass es ausgerechnet die FDP sein würde, die das Scheitern der Koalition verursacht, ist überraschend, haben es die Medien in den letzten Wochen doch so aussehen lassen, dass es vor...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super