Sicherheit

  • Islamisierung: Aggressive Religionsausübung an Hamburger Universität

    Wie die Welt  heute berichtete, treten an der Universität der Hansestadt  zunehmend „Probleme zwischen frommen Anhängern verschiedener Religionen und Nichtgläubigen“ auf. Muslimische Studentinnen werden aufgefordert, ein Kopftuch zu tragen. Salafistische Prediger rufen auf den Fluren zu Gebeten auf. In einen „Raum der Stille“, in dem Muslime beten können, war...
  • Irrenhaus Bundeswehr

    „Oberstleutnant Anastasia Biefang begann ihre Karriere vor 23 Jahren als Mann“. Passend zum Beginn der Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene greifen die Qualitätsmedien ein Thema auf, das bereits am Anfang dieses Jahres seine Runde machte. Damals bekam das Bundeswehr-Bataillon im brandenburgischen Storkow einen „Transgender“ als neue „Kommandeurin“. Was in den meisten...
  • Frankfurter Buchmesse: Auf zum letzten Gefecht?

    Die Zeit, in der sich man mit einem guten Buch in der Hand ungestört zurücklehnen konnte, scheint vorbei zu sein. Die Sinnkrise des linken Zeitgeistes lässt fruchtbare Diskussionen um Inhalte und Formen nicht mehr zu. Allein die Anwesenheit einiger Verlage aus dem „rechten Spektrum“ mit eigenen Ständen treibt die...
  • Deutschland braucht keine muslimischen Feiertage!

    Welch verquere Vorstellung von einer „Leitkultur“, wie sie von CDU-Politikern in schöner Regelmäßigkeit kurz vor wichtigen Wahlen thematisiert wird, die CDU eigentlich hat, machte nun Bundesinnenminister Thomas de Maizière deutlich. Auf einer Wahlkampfveranstaltung im niedersächsischen Wolfenbüttel sagte er, dass man durchaus darüber nachdenken sollte, auch muslimische Feiertage in Deutschland...
  • Wir brauchen dauerhafte Grenzkontrollen – für die Sicherheit unserer Bürger!

    Nicht erst der Fall Anis Amri hat deutlich vor Augen geführt, dass das Schengener Abkommen nicht mehr zu halten ist und dass die Massenzuwanderung über das Asylticket das Trojanische Pferd des islamistischen Terrors ist. Schengen sieht vor, dass die EU-Staaten auf Kontrollen an ihren Grenzen verzichten und stattdessen den...
  • Wenn selbst Dunjas Toleranzpegel sinkt…

    Dunja Hayali kann alles vorweisen, was für höchste Weihen im öffentlich-rechtlichen Gebührenfernsehen prädestiniert: als Tochter irakischer Christen hat sie einen Migrationshintergrund, als frühere Partnerin in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung lebt sie sexuelle »Offenheit« und als Unterstützerin der Initiativen »Gesicht zeigen« und »Respekt! Kein Platz für Rassismus« tritt sie für Massenzuwanderung...
  • Berlin außer Kontrolle?

    Ab heute wird durchgegriffen! So hat es zumindest Regierungssprecherin Claudia Sünder im Namen des Berliner Senats angekündigt. Der Grund für die neuen Töne sind die Berichte über die Probleme mit aggressiven Obdachlosen, Drogenhändlern und Kleinkriminellen, die sich im Tiergarten angesiedelt haben. Wie immer, wenn man „nicht mehr weiter weiß“,...
  • Gegen faule Kompromisse – die Obergrenze muss bei null liegen!

    Da ist er also nun – der große Kompromiss, bei dem sich „keiner von uns in dieser Sache verleugnen muss“ (O-Ton Angela Merkel). CDU und CSU haben sich in einer spätabendlichen Sitzung am gestrigen Sonntag darauf verständigt, künftig für eine jährliche Gesamtzahl der Aufnahme von Flüchtlingen und Asylbewerbern von...
  • Kürzungen bei Islam-Verbänden

    Endlich – möchte man meinen! Die Bundesregierung streicht die Förderung der Türkisch-Islamischen Union (Ditib) zusammen. Trotzdem gibt es auch im kommenden Jahr noch eine Gesamtsumme von 297.500 Euro für diese Organisation, die im Sinne Erdogans als U-Boot in Deutschland wirkt. Für 2017 wurden Zahlungen von 1,47 Millionen Euro an...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super