Schulen

  • Integration auf dem Rücken von Schülern und Lehrern?

    Tatort Calau. Das beschauliche südbrandenburgische Städtchen ist normalerweise ein ruhiger Ort. Doch auch dort häufen sich Übergriffe von Migranten und importierte Gewalt. Am Mittwoch hat es nun zwei Polizeieinsätze an der dortigen Oberschule gegeben, weil es zu Auseinandersetzungen zwischen deutschen und ausländischen Schülern gekommen ist. Die Schule wurde evakuiert,...
  • Deutschland: Nicht nur die Brücken sind marode!

    Ganz Europa diskutiert momentan nach dem schrecklichen Unglück in Genua darüber, ob der Einsturz einer Brücke mit unzähligen Todesopfern auch in ihrem Land möglich wäre. Aus deutscher Sicht muss man dies leider bejahen: auch hier ist jede achte Brücke in einem katastrophalen Zustand. Ob bei Straßen, Brücken, Bahnanlagen oder...
  • Kindergeld nur für Deutsche – unser Land ist kein Selbstbedienungsladen!

    Dass die Massenzuwanderung ausgerechnet nach Deutschland so horrende Ausmaße annimmt, könnte natürlich daran liegen, dass wir Deutsche so freundliche Gastgeber sind und unser Land wunderschön ist. Doch der tatsächliche Grund dürfte ein anderer sein. In keinem anderen europäischen Land werden für jeden Dahergelaufenen so hohe Leistungen gewährt. Ob Zugang...
  • Unsere Kinder schützen – Schulen dürfen keine rechtsfreien Räume sein!

    Als US-Präsident Donald Trump vor einigen Monaten forderte, dass Lehrer in Schulen zu ihrem eigenen Schutz Waffen tragen dürfen sollten, gab es auch hierzulande einen großen Aufschrei der Empörung. Trump stellte diese Forderung auf, weil es an US-amerikanischen Schulen immer öfter zu Amokläufen und anderen schweren Gewalttaten kommt. Man...
  • Berlin: „amerikanische Zustände” an deutschen Schulen

    Die Schulen in Deutschland geben schon heute einen ersten Einblick, wie unser Land möglicherweise bald in Gänze aussehen wird. War der Ausländeranteil in Schulen bereits vor einigen Jahren erschreckend hoch, kommen die Bildungseinrichtungen im Zuge der Asylkrise endgültig an ihre Belastungsgrenze. So werden Kinder im normalen Regelunterricht beschult, die...
  • Integrationslüge geplatzt: Zuzugsstopp für Städte gefordert!

    Die Kriminalität grassiert, der Ausländeranteil in Wohngebieten, Schulen und Kitas steigt. Die Integrationslüge platzt, weil Zahl und Mentalität der “Neubürger” gravierende Veränderungen im Zusammenleben verursachen. Hinzu kommt, dass der Anteil der Ausländer unter den Hartz-IV-Empfängern weiter steigt und die ohnehin finanzschwachen Kommunen nicht wissen, wie sie das alles bezahlen...
  • Einwanderung: Neue Integrationsbeauftragte – alte Politik

    Wer geglaubt hatte, dass mit der “Entsorgung” (Nein, nicht nach Anatolien – aber demnächst auf einen neuen gut bezahlten Posten!) der Integrationsbeauftragten Aydan Özoguz (SPD) aus der Mitgliederrunde der Bundesregierung alles besser wird, dürfte sich nach dem ersten Interview ihrer Nachfolgerin getäuscht sehen. Mit Annette Widmann-Mauz (CDU) ist eine...
  • 127,5 Milliarden Euro Kommunalverbindlichkeiten und 126 Milliarden Investitionsbedarf

    Sascha A. Roßmüller Nicht nur Bund und Länder sind hochverschuldet, sondern ebenso die Kommunen weisen eine erschreckende Verschuldung auf. Und während der Bundesfinanzminister die „schwarze Null“ vor sich herträgt und Lob verlangt, wenn er keine Steuern erhöht, belastet er die nächste Generation mit im Investitionsstau versteckten Schulden und überläßt...
  • Wahlversprechen und ihre erfolgreiche Umgehung

    Im September stehen Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin an. Den Bürgern wird – wie immer – das Blaue vom Himmel versprochen. Wenn die Stimmen mehr oder weniger erfolgreich eingesammelt sind, wird der Alltag einkehren und die Politiker der etablierten Parteien werden ihre Versprechen möglichst rasch vergessen wollen. Schon der...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super