Salafisten

  • Niedersachsen: Verbot der Vollverschleierung in Schulen

    Über drei Jahre erschien eine 16-jährige Schülerin aus Belm im niedersächsischen Landkreis Osnabrück voll verschleiert zum Unterricht. Die Leitung der Schule versuchte, die Schülerin durch Gespräche von ihrem Verhalten abzubringen – vergeblich. Schließlich tolerierte man das Tagen des „Niqab“. Auch der Kultusausschuss des Landtags, dem der Fall vorgetragen wurde,...
  • Tarnen, Täuschen und Islamisieren: „Germanys Muslims“- eine neue Bedrohung?

    Kaum ist Sven Lau, islamischer Terrorförderer und Initiator der „Scharia-Polizei“ in Wuppertal zu einigen Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden, taucht die nächste Moslem-Organisation in den Schlagzeilen auf. „Frechheit siegt“ werden sich einige Anhänger des Propheten gedacht haben, als sie ihren Verein „Germanys Muslims“ gegründet haben. Man kommt im Stile eines...
  • Nebelkerzen statt Terrorabwehr?

    Er klingt schon verwirrend, was heute in der „Welt“ und ähnlichen Medien zu lesen steht. Es ist von einem „möglicherweise verhinderten Anschlag auf ein Einkaufszentrum in Essen“ die Rede,  es sei „offen, wer die Kontaktleute des mutmaßlichen Drahtziehers in Deutschland sind und wo sie stecken.“ In geheime Chats –...
  • Merkels Bürgerkriegs-Visionen

    Die Aufstände in Frankreich halten weiter an und auch in Hamburg und anderen deutschen Städten kommt es immer häufiger zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, die als Vorboten eines künftigen Bürgerkrieges gedeutet werden können. Von der Bundeskanzlerin war zu diesen Vorgängen bisher nichts zu hören. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sie...
  • Die Polizei darf nicht zum Sündenbock der fahrlässigen Zuwanderungspolitik werden!

    Dass die Polizei in Deutschland aufgrund der Risiken und Nebenwirkungen der Massenzuwanderung die Lage kaum noch im Griff hat, weiß man spätestens seit dem weitgehenden Kontrollverlust in der Asylkrise und den skandalösen Nafri-Krawallen in der vorletzten Kölner Silvesternacht. Erst wurde die Polizei kaputtgespart, dann zum Sündenbock für sämtliche Defizite...
  • Anis Amri – der fleischgewordene Rücktrittsgrund für Angela Merkel

    Dass die Polizei am zweiten Tag nach dem schrecklichen Terroranschlag in Berlin die Ausweisdokumente des dringend tatverdächtigen Islamisten Anis Amri gefunden haben will, mutet etwas seltsam an. Schon bei früheren islamistischen Terroranschlägen haben die Täter bemerkenswerterweise ihre Dokumente am Tatort liegen lassen. Der Terror-Experte Peter Neumann vom King`s College...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super