Pöbeleien

  • Chemnitz: Wut, Trauer und Empörung

    Erneut gab es dieses Wochenende eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, die mittels des Einsatzes eines Messers geklärt wurde. In der sächsischen Stadt Chemnitz wurde ein 35-jährigen Mann tödliches Opfer einer solchen Auseinandersetzung. „Ein spontaner Aufmarsch“ ist seit dem in der Kritik der gleichgeschalteten Medien und der Politiker, die nicht...
  • Signal aus Cottbus: es ist Zeit für Rückführungen!

    Cottbus ist in diesen Tagen in aller Munde. Nach mehreren gewalttätigen Übergriffen durch junge syrische Asylbewerber gingen am vergangenen Sonnabend mehr als 2.000 Bürger auf die Straße, weil sie sich in ihrer eigenen Stadt nicht mehr sicher fühlen. Unabhängig von Partei- oder Organisationsmitgliedschaft fassten viele Cottbuser aller Altersgruppen und...
  • Polizei: Spezialeinheit zur Netz-Überwachung geht an den Start

    Seit heute überwacht eine zwölfköpfige Einheit des LKA in Sachsen-Anhalt das Internet. Ziel sind „Hasskommentare, Hetze und strafbaren Pöbeleien“. So hat es zumindest Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) der Deutschen Presse-Agentur mitgeteilt. Die Idee ist nicht neu. Andere Bundesländer lassen Beamte bereits die Weiten der virtuellen Welt durchstreifen. Hinzu kommen...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super