Neuansiedlung

  • “Zahl der Asylbewerber unter der Obergrenze” – ein Grund zur Beruhigung?

    Sicher nicht, auch wenn sich die Redakteure der BamS (und die bei ihr abschreibenden Kollegen) alle Mühe geben, es so erscheinen zu lassen. Aufhänger der “Frohen Botschaft” in der Weihnachtszeit ist die Unterschreitung der Obergrenze von 220.000 “Flüchtlingen” pro Jahr für 2018. Bis Jahresende wird es laut “Zuwanderungsberechnung der...
  • Löst Bestechungsgeld die Probleme mit “Flüchtlingen”?

    Dieser Meinung scheint man zumindest in Berlin und Brüssel zu sein. So will die Bundesregierung den Ländern und Gemeinden die Aufnahme der “Neubürger” schmackhaft machen, indem sie ihnen zwischen 2019 und 2022 über 15 Milliarden Euro für die Kosten der Integration überweist. Der Gesetzentwurf hierzu soll morgen das Kabinett...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super