Migranten

  • Gelsenkirchen: Vom Verkehrsdelikt zur Kampagne gegen Islamophobie?

    Was zunächst als “Zoff in Gelsenkirchen” gemeldet wurde, wird nun zur “rassistischen Attacke” auf eine Kopftuch-Muslima umgedeutet – zu Recht? Fakt ist: Ein Radfahrer (37) fühlte sich am Montag von einem Auto bedrängt, beschimpfte und schlug anschließend die Fahrerin (42). Ein Passant, der eingriff, bekam auch noch etwas ab...
  • Berlin: „amerikanische Zustände” an deutschen Schulen

    Die Schulen in Deutschland geben schon heute einen ersten Einblick, wie unser Land möglicherweise bald in Gänze aussehen wird. War der Ausländeranteil in Schulen bereits vor einigen Jahren erschreckend hoch, kommen die Bildungseinrichtungen im Zuge der Asylkrise endgültig an ihre Belastungsgrenze. So werden Kinder im normalen Regelunterricht beschult, die...
  • Deutsche dürfen nicht zu Opfern fremder Konflikte werden!

    In den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten wurde das Prinzip der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten fremder Staaten oftmals nicht berücksichtigt. Und so kam es weltweit immer wieder aufgrund geostrategischer, politischer, kultureller und religiöser Spannungen zu Interventionen, die wiederum Grenzverschiebungen und in der Konsequenz Stammeskonflikte und Bürgerkriege zur Folge hatten....
  • Deutschland ist kein Selbstbedienungsladen – Kindergeld nur für deutsche Familien!

    Familienpolitische Maßnahmen werden stets mit dem Ziel auf den Weg gebracht, um die Leistung von Eltern zu würdigen und sie finanziell zu entlasten. Doch Familienpolitik ist immer auch Bevölkerungspolitik – die Bereitschaft, Kinder in die Welt zu setzen, soll gefördert werden. Ein Volk ohne Kinder hat keine Zukunft, ein...
  • Unfaßbar: Asylanten stürmen die Tafeln!

    Die Tafeln sind spendenfinanzierte Hilfsorganisationen, die nicht mehr verkäufliche, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel sammeln. Diese werden dann kostenlos oder zu symbolischen Beträgen an Bedürftige weitergegeben. Mancherorts nehmen Tafeln auch Kleidung, Haushaltswaren und Möbel entgegen. Nach Angaben von Tafel Deutschland e.V. gibt es landesweit 930 gemeinnützige Einrichtungen dieser Art. Wer jedoch...
  • Essener Tafel: Die Bevorzugung von Deutschen ist nicht ausländerfeindlich!

    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden … werde.“ Diese Worte des deutschen Amtseids sagen nicht mehr und nicht weniger, als dass es die Pflicht aller Amtsträger ist, alles zum Wohl des deutschen Volkes zu tun und...
  • Frankreich: Härtere Gangart in der Flüchtlingspolitik?

    Die Pariser Regierung unter Präsident Macron versucht ein neues Asyl- und Einwanderungsgesetz auf den Weg zu bringen, das in weiten Teilen ein Katalog von Verschärfungen sein soll. Zumindest den Buchstaben nach ist es das Ziel des Kabinetts, die Asylverfahren zu beschleunigen und abgelehnte Bewerber konsequenter abzuschieben. Innenminister Gérard Collomb...
  • Hohe Beträge auf Zuwendungsbescheid für Flüchtlinge – echt oder Ente?

    Bekanntlich sollen sich (laut Katrin Göring-Eckardt) Migranten “in unseren Sozialsystemen zu Hause fühlen”. Dazu gehört aus Sicht der Einwanderungslobby eine entsprechende finanzielle Ausstattung der “Neubürger”. In die Öffentlichkeit sollen die Bescheide über die finanziellen Aufwendungen jedoch nicht gelangen. Das gebietet nicht nur der Datenschutz, sondern auch die Sorge um...
  • Afrika den Afrikanern – und Europa auch?

    Die Bilder schockieren nicht nur auf den ersten Blick. Zu sehen sind Szenen, die von Sklavenhandel, Folter und Tötungen in Libyen berichten. Das Ziel der „zambezi reporters“ ist klar: UN, EU und die Ecowas (Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft) sind „dringend aufgerufen“, diese „jungen Afrikaner“ zu befreien! Gemeint ist natürlich in erster...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super