Martin Schulz

  • Merkel gegen Schulz: Die Konferenz der Deutschland-Abschaffer

    Angela Merkel gegen Martin Schulz – das einzige Zusammentreffen der Kanzlerin mit ihrem Herausforderer wurde wochenlang groß angekündigt. Nun ist es planmäßig über die Bühne gegangen. Weh getan hat das „Duell“ dabei niemandem. Dafür haben auch die vier Moderatoren der vier übertragenden Sender gesorgt, indem sie nicht allzu kritisch...
  • Martin Schulz – Der Populist

    Martin Schulz war bereits in seiner Rolle als Parlamentspräsident der EU als einer der ärgsten Kritiker des sich zu der Zeit noch im Wahlkampf befindlichen Kandidaten der US-Republikaner Donald Trump bekannt. Dennoch lässt sich kaum ein deutscher Politiker so sehr mit Trump vergleichen, wie Schulz. Der Mann ist ein...
  • Notnagel Ex-AfD-Abgeordneter

    Bodo Ramelows rot-rot-grüne Regierung hat nur noch eine Stimme Mehrheit im Landtag. Diese Situation ist nicht neu, wurde die Koalition doch bereits im Jahr 2014 derart knapp auf Kante genäht. Nach dem Austritt der SPD-Abgeordneten Marion Rosin wäre jetzt eigentlich Schluss gewesen für die Willkommens-Klatscher-Truppe. Weiterregieren kann sie nur...
  • Weiter so?

    Das Saarland hat gewählt. Dem Ergebnis kann man einiges Positive abgewinnen: Der Höhenflug der SPD unter Martin Schulz scheint beendet zu sein, die Linke verliert mehr als 3 Prozent, die Grünen fliegen aus dem Landtag und die Piraten schrumpfen sich zur Splitterpartei. Bevor nun die Sektkorken knallen sei gesagt:...
  • Martin Schulz – der hundertprozentige Versprecher

    Nach außen schien alles perfekt zu sein: Der neue SPD-Chef und Kanzlerkandidat wurde mit 100 Prozent von seinen Genossen bestätigt. Solche Ergebnisse war man früher von kommunistischen Parteitagen gewohnt. Einige Stimmenthaltungen spielten in den Nachrichten keine Rolle. Was wie ein Aufbruch wirken soll, kann aber auch das Aufbäumen einer...
  • Asylverfahren blockieren Gerichte

    Wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ heute berichtet, stehen die Verwaltungsgerichte in Sachsen-Anhalt vor einer „nie dagewesenen Zahl von Asylverfahren“. Waren es im vergangenen Jahr 4.800 Klagen, so werden für dieses Jahr 7.000 neue Fälle erwartet. Das hat Auswirkungen auf die Länge der Verfahren einheimischer Kläger, weil es sich bei jedem...
  • „Postfaktisch“ – vom Wort zum Kampfmittel

    Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat das Eigenschaftswort „postfaktisch“ zum „Wort des Jahres“ erklärt. Der GfdS geht es nach eigenen Verlautbarungen darum, darauf hinzuweisen, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen heute zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten gehe. Die Zielrichtung ist klar: Entscheidungen wie die Wahl Donald...
  • EU-Beitritt der Türkei würde weitere Zuwanderungswellen auslösen!

    von Ronny Zasowk Der als Nachfolger von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier gehandelte amtierende Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hat sich nun für die Fortsetzung der Gespräche über einen EU-Beitritt der Türkei ausgesprochen. Schulz, dem von vielen auch Ambitionen als nächster Kanzlerkandidat der SPD nachgesagt werden, geht es jedoch nicht...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super