Landeskriminalamt

  • Rechtsterrorismus und Verfassungsschutz: Zwei Seiten einer Medaille?

    Der ehemalige Chef der seit 2000 verbotenen Organisation „Blood and Honour“ arbeitete als V-Mann des sogenannten Verfassungsschutzes. Das haben Recherchen ergeben, die im Auftrag der ARD geführt wurden. Stephan L. soll vom LKA Berlin in den 1990er-Jahren an den Inlandsgeheimdienst vermittelt worden sein und die Strukturen der deutschen Sektion...
  • Anis Amri – der fleischgewordene Rücktrittsgrund für Angela Merkel

    Dass die Polizei am zweiten Tag nach dem schrecklichen Terroranschlag in Berlin die Ausweisdokumente des dringend tatverdächtigen Islamisten Anis Amri gefunden haben will, mutet etwas seltsam an. Schon bei früheren islamistischen Terroranschlägen haben die Täter bemerkenswerterweise ihre Dokumente am Tatort liegen lassen. Der Terror-Experte Peter Neumann vom King`s College...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super