Kanada

  • Abteilung Märchenstunde: Bundesregierung startet Aufklärungskampagne gegen „Schleuser-Gerüchte“

    Mehr als zwei Jahre nach dem Ruf der Kanzlerin in alle Welt ist nun eine Seite im Netz gestartet, die sich an potentielle Einwanderer richtet. In englischer, französischer und arabischer Sprache sollen auf RumoursAboutGermany.info die abenteuerlichsten Gerüchte über ein Leben in Deutschland mittels Fakten aus der Welt geschafft werden....
  • FDP: Mit Lügen in den Bundestag?

    Eines muss man Christian Lindner lassen: Es ihm ein medienträchtiger Coup gelungen! Seine „asylkritischen“ Töne brachten Grüne, Linke und andere Befürworter einer verantwortungslosen Einwanderungspolitik auf die Palme. Um die Ernsthaftigkeit seiner Einlassungen zu testen, hatte ihm die NPD-Führung einen Aufnahmeantrag zugesendet, den der FDP-Vorsitzende – erwartungsgemäß – unbeantwortet ließ....
  • Das kanadische Zuwanderungsmodell auf dem Weg in die Sackgasse

    Kanada und sein Punktesystem zur Auswahl hochqualifizierter Arbeitskräfte werden oft als Vorbild für Deutschland und Europa gepriesen.  Es soll eine Abkehr von der ungezügelten Zuwanderung in die Sozialsysteme, hin zu einer gezielten Anwerbung hochqualifizierter Fachkräfte bringen. Was auf den ersten Blick vielversprechend klingt, stellt sich bei näherer Betrachtung als...
  • Wir wollen weder CETA noch TTIP!

    von Ronny Zasowk Dass TTIP für uns Deutsche und Europäer brandgefährlich ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Niedrige Gesundheits-, Umweltschutz- und Verbraucherschutzstandards sollen uns Deutschen aufgezwungen werden. US-Konzerne könnten in Europa schalten und walten wie sie wollen, weil sie sämtliche Gesetze, die ihre Profiterwartungen schmälern würden, vor den geplanten Investitionsschiedsgerichtshöfen...
  • Das »Zuwanderungsmodell nach kanadischem Vorbild« – Zukunftsmodell oder Holzweg?

    Das kanadische Punktesystem zur Auswahl hochqualifizierter Arbeitskräfte wird gern als Erfolgsmodell verkauft. Auch in Deutschland greifen Politiker darauf zurück, wenn sie eine Abkehr von der ungezügelten Zuwanderung in die Sozialsysteme fordern und zugleich den Vorwurf der »Ausländerfeindlichkeit« vermeiden wollen. So verstieg sich Frauke Petry (AfD) im Rahmen einer innerparteilichen...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super