Irak

  • Akute IS-Gefahr in Europa!

    Nach Syrien und Irak nun Islamischer Staat in Europa? Ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis im islamistischen Blutrausch inmitten des Abendlandes ein Kalifat ausgerufen wird? Die IS-Terrormiliz bilde Diversions- und Terrorgruppen, die sie neben Zentral- und Südostasien auch nach Europa verschiebe warnte aktuell der stellvertretende Direktor...
  • Stoppt das Säbelrasseln, wenn Euch der Frieden lieb ist!

    Ein mutmaßlicher (!) Giftanschlag im englischen Salisbury – bereits kurz danach ist für die britische Premierministerin Theresa May und die tonangebenden Kräfte im Westen klar, dass es die Russen gewesen sein müssen. Ein ebenso mutmaßlicher Giftgasangriff auf die von Terroristen kontrollierte Stadt Duma in Syrien – verübt „natürlich“ von...
  • Der islamische Terror und der Wanderprediger vom BKA

    Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, warnt aktuell vor dem Risiko einer weiteren Radikalisierung unter Flüchtlingen. Trotz des Niedergangs des IS-Kalifats in Syrien und dem Irak bestehe weiterhin ein starkes Netzwerk, das auch Flüchtlinge erreiche, so der BKA-Chef zum Auftakt des Europäischen Polizeikongresses in Berlin. Eine Entspannung der Lage...
  • Respekt vor dem Fremden – ja! Aufgabe des Eigenen – niemals!

    In Zeiten wie diesen ist der Besuch eines traditionellen Weihnachtsmarktes, das Feiern von Weihnachten, der Besuch einer Kirche oder die Durchführung einer Wintersonnenwende nicht mehr nur Privatsache, nicht mehr nur das Festhalten an liebgewonnenen Traditionen – in der heutigen Zeit ist all das eine politische Botschaft! Schulen verzichten auf...
  • „Bagdad an der Ruhr“

    So könnte man die Zustände, wie sie in vielen deutschen Städten herrschen, mit einem gewissen Sarkasmus bezeichnen. „Bagdad an der Ruhr“ ist aber auch der Titel, unter dem die „Irakische Sozial- und Kulturgemeinde e.V.“ seit 2002 als eingetragener Verein in Essen firmiert. Nach eigenen Angaben ist der Zweck die...
  • Islamischer Terror: Sechs Syrer festgenommen

    Sie kamen in der Zeit zwischen Dezember 2014 und September 2015 nach Deutschland und forderten Asyl. Jetzt stehen sie im Verdacht, Mitglieder des IS zu sein. Die „Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung und die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat“ sind Ziel der laufenden Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und...
  • Der Schrott ist das Sinnbild für Eure Politik!

    Vom 10.-26. November sollen ausrangierte Schrott-Busse vor dem Brandenburger Tor aufgestellt werden, um auf den Krieg in Syrien und das Leid der syrischen Flüchtlinge aufmerksam zu machen. Die Busse sorgten bereits vor der Dresdner Frauenkirche für großen Unmut. Das als Kunstwerk geltende „Monument“ wurde von Manaf Halbouni geschaffen und...
  • 97 % bleiben – Asylindustrie verhindert Abschiebungen

    Laut einer aktuellen Studie des Pew-Forschungsinstitutes (Washington) werden ganze drei Prozent der Asylforderer, die es nach Europa geschafft haben, in die Heimat oder in ein anderes Land in der EU zurückgeführt. Dieses Ergebnis ermittelten die amerikanischen Forscher aus Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Die Gründe für diesen Missstand sind...
  • Schlägereien zwischen Ausländern in Dresden, Leipzig und Jena: Vorspiel einer „neuen Rechtsordnung“?

    Unser „Gäste“ scheinen sich langsam einzugewöhnen. Dazu gehört auch, die Reviere abzustecken und eine Hackordnung aufzustellen. Kleine und größere Prügeleien und andere Formen gewaltsamer Auseinandersetzungen gehören deshalb immer häufiger zum Alltag. In Dresden krachte es dieser Tage gleich mehrfach.  Am Sonnabend gerieten gegen 20.20 Uhr am Alaunplatz (Neustadt) rund...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super