Horst Seehofer

  • Die geplante Völkerwanderung

    Ausgerechnet Bento, ein Spiegel-Online-Format, gibt aktuell eine (wenn auch etwas lückenhafte) Zusammenfassung der Ereignisse, die zur Flutung Deutschlands seit dem September 2015 führten. Unter der Überschrift “Warum der CSU-Begriff der ‘Grenzöffnung’ ein Mythos ist” wird aufgezählt, warum alles so kommen musste, wie es kam. Genannt wird u.a. die Aussetzung...
  • Nicht Merkel, nicht Seehofer: Asyl-Grundrecht abschaffen und Zuwanderung stoppen!

    In den letzten Tagen und Wochen wird von der Bundesregierung der Eindruck erweckt, dass es einen Asylstreit um ganz wesentliche Neuerungen gibt. So ist seitens der CSU sogar von der großen Asylwende die Rede. Bundesinnenminister Seehofer schwadroniert von einem ominösen „Masterplan Migration“. Man könnte fast den Eindruck erlangen, dass...
  • Merkel und Seehofer: Scheinkämpfe ums Asylrecht

    Wer angesichts der täglichen „Einzelfälle“ nicht wütend wird, muss schon völlig abgestumpft sein. Der Fall der ermordeten Susanna und vor allem die Reaktion darauf ist an moralischer Verkommenheit kaum zu überbieten. Weil den mutmaßlichen irakischen Täter in seinem Heimatland, in das er sich bereits abgesetzt hatte, eine der Tat...
  • EU-Kommissar Oettinger: Verplappert oder “falsch zitiert”?

    Die angeblich falsche Wiedergabe einer Interview-Äußerung Günther Oettingers hat in Brüssel und Rom Proteste ausgelöst. Führende Politiker in Italien forderten seinen Rücktritt, auch die EU-Spitze ging auf Distanz. Ausgelöst wurde der Wirbel von der Twitter-Botschaft eines Fernseh-Journalisten, die Oettingers Aussagen mit den Worten “die Märkte werden die Italiener lehren,...
  • CDU/CSU: markige Sprüche aus Angst vor Neuwahlen?

    Was haben Politiker von CDU und CSU uns in den letzten Jahren nicht alles versprochen? Der amtierende Bundesinnenminister Horst Seehofer erhielt sogar den Beinamen „Drehhofer“, weil er seine Meinungen in bezeichnender Regelmäßigkeit ändert. In guter Erinnerung geblieben ist seine Forderung nach einer Obergrenze bei der Zuwanderung nach Deutschland. Kürzlich...
  • Seehofer blinkt rechts und hofft, dass ihm jemand glaubt

    Wenn es nach großen Teilen der CSU gegangen wäre, wäre Horst Seehofer dieses Jahr politisch endgültig entsorgt worden. Doch da er noch ein paar Jahre Staatsknete beziehen möchte, hat er bei Mutti Merkel gebettelt, damit sie ihm noch einen hochdotierten Ruhesitz verschafft. Sie nahm den flehenden Horst gerne an,...
  • Reizwort Scharia: Der Islam auf dem Vormarsch

    Der frischgebackene „Heimatminister“ Seehofer hat auf den Putz gehauen: „Nein. Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“ Den Rest seiner Tirade können wir uns sparen, denn sie ist nicht mehr als der Auftakt zur Landtagswahl in Bayern im Herbst 2018. Während der frühere CSU-Chef zu polarisieren versucht und die linke...
  • Mit Spahn als Gesundheitsminister wird der Bock zum Gärtner gemacht

    Die neue Bundesregierung ist eine Aneinanderreihung von fragwürdigen Gestalten. Ob es Horst Seehofer als Innenminister ist, der sich in den letzten Jahren mit keinem einzigen innenpolitischen Vorschlag zur Eindämmung der Asylkrise durchsetzen konnte oder Heiko Maas als künftiger Außenminister, der in Deutschland die Meinungs- und Pressefreiheit zu Grabe getragen...
  • Unsere Heimat braucht keine GroKo!

    Die Inhalte des Koalitionsvertrags der Großen Koalition sind so nichtssagend, dass kaum jemand darüber spricht. Es geht fast ausschließlich um die Besetzung der Ministerposten und die vermeintliche Eignung der Personen, die dafür im Gespräch sind. Auch über den Zuschnitt der künftigen Ministerien wird eifrig diskutiert. Besonders viel Häme wird...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super