Gesellschaft für deutsche Sprache

  • „Postfaktisch“ – vom Wort zum Kampfmittel

    Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat das Eigenschaftswort „postfaktisch“ zum „Wort des Jahres“ erklärt. Der GfdS geht es nach eigenen Verlautbarungen darum, darauf hinzuweisen, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen heute zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten gehe. Die Zielrichtung ist klar: Entscheidungen wie die Wahl Donald...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super