Frankreich

  • »Deutschland ist das Land der Deutschen!«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  es könnte ja so einfach – und die Welt so friedlich – sein: »Deutschland ist das Land der Deutschen«, die »Türkei das Land der Türken« u.s.w. u.s.f. … Eine Politik, die sich an solch grundlegenden Erkenntnissen ausrichtet, hätte uns vieles an dem heute herrschenden...
  • Mord und Totschlag zerstören die Multikulti-Utopie

    Bevor übereifrige Besserwisser und Berufsempörte nun wieder Alarm schlagen: Nein, nicht jeder Fremde ist kriminell oder gefährlich. Uns Nationalisten wird vonseiten interessierter Kreise gebetsmühlenartig unterstellt, dass wir das Bild des kriminellen und gewalttätigen Ausländers wie eine Monstranz vor uns hertragen, um gegen Zuwanderung zu hetzen. Doch weit gefehlt. Wir...
  • Habt den Mut, die richtigen Fragen zu stellen! DEUTSCHE STIMME – Juni-Ausgabe 2018 im Überblick.

    Liebe Leser! Wenn man die drängenden Fragen unserer Zeit auf zwei Hauptanliegen reduzieren müsste, so fielen mir spontan folgende Schlagworte ein: „Identität“ und „Frieden“. Denn die Fragen, „Was ist des Menschen Identität? Gibt es eine nationale, kollektive Identität? Müsste deren Bewahrung nicht sogar ein wesentlicher Aspekt der vielbeschworenen ›Menschenwürde‹...
  • Wann befreien wir uns von den USA?

    Trumps Aufkündigung des multilateralen Abkommens mit dem Iran demaskiert Westeuropa als Statisten – Hat Israel „grünes Licht“ für Krieg gegen Teheran? Am 8. Mai vor 73 Jahren kapitulierte die deutsche Wehrmacht in Berlin. Das Kalkül der Anglo-Amerikaner und der Plutokraten war damals aufgegangen: Das aufstrebende, leistungsstarke Deutschland lag nach...
  • Den Kalten Krieg gegen Rußland beenden, bevor er zum heißen wird!

    Liebe Leser, die Diskussion um die Eskalation in Syrien und die Frage, ob oder inwieweit Donald Trump „durchgedreht“ sei, oder alles vielleicht doch nur „Theaterdonner“ darstellen würde, um die Falken im Weißen Haus ruhigzustellen, reduziert die gesamte Problematik auf eine einzelne Person und läßt außer acht, daß Teile der...
  • Sollten die Luftschläge gegen Syrien Giftgas-Untersuchungen behindern?

    Die USA, Frankreich und Großbritannien hatten als Vergeltung für den seitens der rebellenaffinen Weißhelme behaupteten Giftgasangriff in  vom 7. April in der Nacht vom 13. auf den 14. April Ziele in Syrien angegriffen. Bezüglich weiterer Angriffe in der Nacht vom 16. auf den 17. April handelte es sich jedoch...
  • Schluss mit der Kriegstreiberei – wir wollen keinen Dritten Weltkrieg!

    Der nunmehr seit rund acht Jahren währende Konflikt in Syrien ist eine direkte Folge stetiger Einmischungen des Westens in dieser Region. Ob es die Aufteilung der Einflusssphären nach dem Untergang des Osmanischen Reiches oder die Installation des Staates Israel war, ob es um die gezielte Förderung sogenannter Rebellen (die...
  • Der Überfremdungswahn spaltet Europa

    Wenn man über die Europäische Union diskutiert, ist von den EU-Befürwortern in schöner Regelmäßigkeit zu hören, dass sie das größte Friedensprojekt der europäischen Geschichte sei, weil sie die Staaten des Kontinents davon abgehalten habe, sich gegenseitig mit Krieg zu überziehen. In der Tat ist es ein großes Privileg, in...
  • »Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Völker wachzurütteln.«

    DS: Herr Griffin, vielen Dank, daß Sie so freundlich sind, uns in Ihrer Funktion als stellvertretender Präsident der Alliance for Peace and Freedom (APF) einige Fragen zu beantworten. Beginnen wir bei der Feststellung, daß – ganz im Gegensatz zu uns Nationalisten – die Europäische Union nicht viel mit dem...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super