Frankreich

  • Ausreise spezial: Afrikaner mit über 400.000 Euro im Gepäck

    Genauer gesagt waren es 431.845 Euro, dazu noch 140 Mobiltelefone und 10 Tablets, die sich im Reisegepäck zweier Männern aus Gambia befanden. Sie kamen mit einem deutschen Reisebus aus Fulda und wollten eigentlich nach Mailand in Italien durchreisen. Dummerweise führte der Weg über den Grenzübergang Kreuzlingen, der noch von...
  • Petro Poroshenko – Freund oder Feind Deutschlands?

    Im Jahr 2014 wurde Petro Poroshenko Präsident der Ukraine, band das Land an die Europäische Union (Wahl von Deutschland und Frankreich als strategische Partner) unter dem Motto „des Hauptverteidigers europäischer Werte gegen Russland“. Während des neuen politischen Kurses der Ukraine wurde der staatliche Energiekonzern „Naftogaz“ fünf Jahre lang umstrukturiert,...
  • DS-Vorschau Februar 2019: VOLK gegen BONZEN

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe ist die Gelbwesten-Bewegung in Frankreich und die Frage, ob sie als Vorbild für Deutschland dienen kann. Leider kommt unser stv. Chefredakteur Jürgen Gansel in seinem Aufmacher zu einem eher ernüchternden Fazit. Es fehlt eben an einem lagerübergreifenden, Rechte wie Linke...
  • Frankreichs „Gelbwesten“: Vorbild für Deutschland?

    Seit Mitte des letzten Monats organisieren die sogenannten „Gelbwesten“ Massenproteste in Frankreich. Auch Straßenblockaden verfehlten ihre Wirkung nicht. Der Protest richtete sich anfangs gegen die deutlich erhöhten Spritpreise. Für viele Millionen Pendler und Unternehmer ist damit die soziale Frage existenziell verbunden. Daher kann auch nicht verwundern, dass die Proteste...
  • »Deutschland ist das Land der Deutschen!«

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  es könnte ja so einfach – und die Welt so friedlich – sein: »Deutschland ist das Land der Deutschen«, die »Türkei das Land der Türken« u.s.w. u.s.f. … Eine Politik, die sich an solch grundlegenden Erkenntnissen ausrichtet, hätte uns vieles an dem heute herrschenden...
  • Mord und Totschlag zerstören die Multikulti-Utopie

    Bevor übereifrige Besserwisser und Berufsempörte nun wieder Alarm schlagen: Nein, nicht jeder Fremde ist kriminell oder gefährlich. Uns Nationalisten wird vonseiten interessierter Kreise gebetsmühlenartig unterstellt, dass wir das Bild des kriminellen und gewalttätigen Ausländers wie eine Monstranz vor uns hertragen, um gegen Zuwanderung zu hetzen. Doch weit gefehlt. Wir...
  • Habt den Mut, die richtigen Fragen zu stellen! DEUTSCHE STIMME – Juni-Ausgabe 2018 im Überblick.

    Liebe Leser! Wenn man die drängenden Fragen unserer Zeit auf zwei Hauptanliegen reduzieren müsste, so fielen mir spontan folgende Schlagworte ein: „Identität“ und „Frieden“. Denn die Fragen, „Was ist des Menschen Identität? Gibt es eine nationale, kollektive Identität? Müsste deren Bewahrung nicht sogar ein wesentlicher Aspekt der vielbeschworenen ›Menschenwürde‹...
  • Wann befreien wir uns von den USA?

    Trumps Aufkündigung des multilateralen Abkommens mit dem Iran demaskiert Westeuropa als Statisten – Hat Israel „grünes Licht“ für Krieg gegen Teheran? Am 8. Mai vor 73 Jahren kapitulierte die deutsche Wehrmacht in Berlin. Das Kalkül der Anglo-Amerikaner und der Plutokraten war damals aufgegangen: Das aufstrebende, leistungsstarke Deutschland lag nach...
  • Den Kalten Krieg gegen Rußland beenden, bevor er zum heißen wird!

    Liebe Leser, die Diskussion um die Eskalation in Syrien und die Frage, ob oder inwieweit Donald Trump „durchgedreht“ sei, oder alles vielleicht doch nur „Theaterdonner“ darstellen würde, um die Falken im Weißen Haus ruhigzustellen, reduziert die gesamte Problematik auf eine einzelne Person und läßt außer acht, daß Teile der...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super