Familiennachzug

  • Lebenslang für Susannas Mörder – doch das Grundproblem bleibt!

    Wegen Mordes an der 14-jährigen Susanna aus Mainz hat das Landgericht Wiesbaden den Angeklagten Ali B. zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Die Richter stellten in ihrem Urteil zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren ist damit für den Täter so gut wie ausgeschlossen....
  • “Zahl der Asylbewerber unter der Obergrenze” – ein Grund zur Beruhigung?

    Sicher nicht, auch wenn sich die Redakteure der BamS (und die bei ihr abschreibenden Kollegen) alle Mühe geben, es so erscheinen zu lassen. Aufhänger der “Frohen Botschaft” in der Weihnachtszeit ist die Unterschreitung der Obergrenze von 220.000 “Flüchtlingen” pro Jahr für 2018. Bis Jahresende wird es laut “Zuwanderungsberechnung der...
  • Jugendstrafe für Ali Bashar?

    Noch ist nicht bekannt, welche Staranwälte sich um den Mörder der 14 jährigen Susanna F. kümmern werden. Trotzdem ist jetzt schon absehbar, dass er mit einer zeitlich begrenzten Haftstrafe davonkommen könnte. Der behauptete Tatverlauf (Alkohol, Drogen, Streit, Tötung) muss dem Täter erst einmal widerlegt werden. Hinzu kommt sein Alter:...
  • Familienzusammenführung, ja bitte! Aber in der Heimat!

    Dass Familien zusammen gehören ist genauso richtig wie die Aussage, dass Staaten Grenzen haben müssen. Die Grenzen Deutschlands sind seit Jahren löchrig, die illegale Massenzuwanderung ist völlig außer Kontrolle geraten. In den letzten Jahren sind unzählige Menschen entgegen geltendem Recht nach Deutschland gelangt – doch weitaus schlimmer ist, dass...
  • Reizwort Scharia: Der Islam auf dem Vormarsch

    Der frischgebackene „Heimatminister“ Seehofer hat auf den Putz gehauen: „Nein. Der Islam gehört nicht zu Deutschland.“ Den Rest seiner Tirade können wir uns sparen, denn sie ist nicht mehr als der Auftakt zur Landtagswahl in Bayern im Herbst 2018. Während der frühere CSU-Chef zu polarisieren versucht und die linke...
  • Wie (Schein-)Syrer als »Edel-Flüchtlinge« behandelt werden

    Einen kleinen Ausblick auf die April-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME gibt dieser Beitrag, den wir hiermit für unsere Leser kostenlos vorab zur Verfügung stellen. Die April-Ausgabe erscheint am 31. März und wird dann im Zeitschriftenhandel oder hier zu bestellen sein: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/ Im Mai 2017 appellierte Syriens Präsident Baschar al- Assad...
  • GroKo heißt weitere Massenzuwanderung!

    Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition haben viele Deutsche gehofft, dass es zu Neuwahlen und einem gewaltigen Rechtsruck in Deutschland kommen würde. Doch weil sich die herrschenden Parteien vor diesem Szenario fürchten, haben sich CDU, CSU und SPD zur Fortsetzung der Großen Koalition entschieden, obwohl es...
  • STAATSFUNK abschalten! Die DS-Dezember-Ausgabe 2017 im Überblick.

    Liebe Leser! „Staatsfunk abschalten!“ – so lautet der Titel der Dezember-Ausgabe der DS, die am 24.11. 2017 erscheint. Ein gutes Beispiel dafür, wie berechtigt diese Forderung ist, bildet die Art und Weise des Umgangs mit FDP-Chef Christian Lindner durch die Systemmedien, nur weil dieser es gewagt hatte, ausnahmsweise einmal...
  • Familiennachzug: Nicht 70.000 sondern 500.000!

    Ein Interview des FDP-Politikers Wolfgang Kubicki im ARD Morgenmagazin bestätigt: Der Streit um Familienangehörige, die den geschätzten derzeit 70.000 „subsidiär Schutzberechtigten“ folgen könnten, kann als Ablenkungsmanöver in den Koalitionsverhandlungen angesehen werden. Zwar sind laut Kubicki auch mit dieser Zahl große Herausforderungen verbunden. Der FDP-Vize schätzt die damit verbundenen Kosten...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super