Europa

  • Altparteien in Panik: “Verlorene Mitte, feindselige Zustände”

    “Verlorene Mitte, feindselige Zustände” Unter dieser Überschrift hat die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung eine Studie vorgelegt. Die Qualitätsmedien machen daraus – ohne die “Studie” selbst gelesen zu haben, Schlagzeilen wie “Jeder zweite Deutsche hat Ressentiments gegen Asylsuchende” (Spiegel) oder “Mehrheit demokratiefreundlich, ein Fünftel rechtspopulistisch” (Zeit). Beklagt werden “negative Einstellungen gegenüber Asylsuchenden”,...
  • “Osterappell”: Der Sturm auf Europa und seine Unterstützer

    62 afrikanische “Flüchtlinge” des NGO-Schiffs “Alan Kurdi” dürfen in Malta an Land gehen und werden u.a. nach Deutschland weitergeleitet. 3923 Personen aus Nigeria haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres Asyl beantragt. Sie hielten sich zuletzt meist Italien auf, haben keine Papiere und eine Verstrickung in mafiöse Strukturen...
  • BRD aktuell: In Salzgitter und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität

    Es sind nur die Fälle, die überhaupt bekannt werden. Viele Berichte werden zwar im regionalen Bereich veröffentlicht, werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern wegen angeblich fehlender “Relevanz für eine gesamte Bevölkerung” unterdrückt. Manchmal dauert es auch Wochen, bis Ermittlungsergebnisse vorliegen – dann fehlt die “Aktualität”. Der Druck in den sozialen...
  • Grünes Ziel: Vereinigte Staaten von Europa – grenzenlose Einwanderung inklusive!

    Die Grünen arbeiten weiter intensiv an der Zerstörung der Grundlagen unseres Landes. Heute ging eine Forderung des Grünen-Fraktionschefs Anton Hofreiter durch die Medien, in denen er das Ende des Verbrennungsmotors fordert. Bereits ab 2030 sollten nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden dürfen. Das Wahlrecht ab 16 oder die...
  • Ersatzreligion: Greta und eine instrumentalisierte Jugend

    Um Missverständnissen vorneweg gleich vorzubeugen: Es ist nichts dagegen einzuwenden, dass sich junge Menschen politisch einmischen und für ihre Zukunft auf die Straße gehen. Auch ist die Erhaltung der Natur ein Herzensanliegen von uns Nationalisten. Die oberflächliche Debatte zum Schulschwänzen sollte nicht dazu missbraucht werden, den Protest der Schüler...
  • “BRD Aktuell”: In Hamburg und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität

    Es sind nur die Fälle, die überhaupt bekannt werden. Viele Berichte werden zwar im regionalen Bereich veröffentlicht, werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern wegen angeblich fehlender “Relevanz für eine gesamte Bevölkerung” unterdrückt. Manchmal dauert es auch Wochen, bis Ermittlungsergebnisse vorliegen – dann fehlt die “Aktualität”. Der Druck in den sozialen...
  • Nationaldemokraten gegen den Europäischen Untergang

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  die April-Ausgabe der DS steht – wie sollte es anders sein – ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl. Daher werden Sie nicht überrascht sein, wenn der Leitartikel sich mit dem Wirken unseres Europaabgeordneten Udo Voigt befaßt, der erneut auch Spitzenkandidat der NPD für die...
  • EU-Urheberrechtsrichtlinie: Einschränkung der freien Meinungsäußerung?

    Schon beim mit großem medialen Zirkus durchgeführten Verhör von Facebook-Chef Mark Zuckerberg in Brüssel zeigten Europas Politiker, dass sie zu großen Teilen überhaupt nichts von der Materie verstanden. Sie behelligten Zuckerberg mit Allgemeinplätzen und Plattitüden, weil sie das Geschäft des Konzerns überhaupt nicht begriffen haben. Die nächste datenschutz- und...
  • Petro Poroshenko – Freund oder Feind Deutschlands?

    Im Jahr 2014 wurde Petro Poroshenko Präsident der Ukraine, band das Land an die Europäische Union (Wahl von Deutschland und Frankreich als strategische Partner) unter dem Motto „des Hauptverteidigers europäischer Werte gegen Russland“. Während des neuen politischen Kurses der Ukraine wurde der staatliche Energiekonzern „Naftogaz“ fünf Jahre lang umstrukturiert,...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super