Eisenbahnstraße

  • Das Verbot von Stichwaffen – ein Ablenkungsmanöver?

    Die Argumente liegen scheinbar klar auf dem Tisch: „Weniger Messer heißt geringere Gefahr“ (Rüdiger Erben, SPD) oder „Jedes Messer, das nicht in der Öffentlichkeit mitgeführt wird, ist ein Problem weniger“ (Uwe Bachmann, GdP). Die Zunahme von Straftaten mit Stichwaffen in den vergangenen Jahren lässt sich immer schwerer leugnen, auch...
  • Leipzig: Linke Szene im Clinch mit Ausländer-Gang

    Die Eisenbahnstraße in Leipzig ist bekannt für ihre ausufernde Kriminalität. Die hier herrschenden, oft arabischen Gangs versuchen von dort aus ihren Einfluss auf weitere Stadtviertel auszudehnen. Doch in Connewitz sind sie anscheinend mit Kräften der linken Szene aneinander geraten, die bekanntlich nicht weniger kriminell sind. Laut LVZ haben “Unbekannte”...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super