Anis Amri

  • Islamischer Terror: Wurde in Magdeburg ein Raubmord verhindert?

    Am letzten Donnerstag wurden in Sachsen fünf Syrer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, als Anhänger des „Islamischen Staates“ einen Raubmord in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) geplant zu haben. Die Staatsanwaltschaft äußerte inzwischen den Verdacht, dass das Ziel der Straftat die Beschaffung von Geld für den IS gewesen sei. Mindestens zwei der Festgenommenen...
  • Der Terror ist in Deutschland angekommen – doch die Verantwortlichen haben nichts daraus gelernt

    Heute vor einem Jahr wurde Deutschland von einem schrecklichen Terroranschlag erschüttert. Mitten in Berlin am Breitscheidplatz nahe der Gedächtniskirche krachte der tunesische Islamist Anis Amri mit einem Lkw auf den Weihnachtsmarkt und nahm insgesamt zwölf Menschen das Leben. Seitdem wissen wir nicht nur, dass der Terror endgültig in Deutschland...
  • »Grenzen schließen – nicht die Weihnachtsmärkte!« Notwendige Einsichten für das NEUE JAHR.

    Liebe Leser! Beinahe täglich schrecken uns derzeit Meldungen auf, hier und da auf irgendeinem Weihnachtsmarkt sei gerade ein Sprengsatz aufgetaucht. Auch, wenn sich viele dieser Meldungen bislang hinterher als falscher Alarm entpuppen: Seit dem Attentat des Islamisten Anis Amri am 19.12. 2017 auf dem Breitscheidplatz in Berlin mit 12...
  • Die Grenzen schließen – nicht die Weihnachtsmärkte!

    Die Zeit der Weihnachtsmärkte beginnt. Für Millionen Deutsche ist es alljährlicher Brauch, mit Freunden oder der Familie die Weihnachtsmärkte in der Heimatregion zu besuchen. Sie gehören zu unserem Leben, unserer Kultur, unserem Land. Doch spätestens seit dem 19. Dezember 2016 beschleicht viele Besucher ein unheimliches Gefühl. Die Angst geht...
  • Wir brauchen dauerhafte Grenzkontrollen – für die Sicherheit unserer Bürger!

    Nicht erst der Fall Anis Amri hat deutlich vor Augen geführt, dass das Schengener Abkommen nicht mehr zu halten ist und dass die Massenzuwanderung über das Asylticket das Trojanische Pferd des islamistischen Terrors ist. Schengen sieht vor, dass die EU-Staaten auf Kontrollen an ihren Grenzen verzichten und stattdessen den...
  • Problemlösung nach Art der BRD: „Nafris“ sollen Polizisten werden!

    Während die politisch (Un-)Verantwortlichen allseits noch am Rätseln sind, was den Fall des Attentäters Anis Amri betrifft oder wie es in Köln beinahe wieder zu einer Eskalation in der Silvesternacht kommen konnte, macht man sich an anderer Stelle Gedanken darüber, wie man der wachsenden Probleme künftig Herr werden will....
  • Anis Amri – der fleischgewordene Rücktrittsgrund für Angela Merkel

    Dass die Polizei am zweiten Tag nach dem schrecklichen Terroranschlag in Berlin die Ausweisdokumente des dringend tatverdächtigen Islamisten Anis Amri gefunden haben will, mutet etwas seltsam an. Schon bei früheren islamistischen Terroranschlägen haben die Täter bemerkenswerterweise ihre Dokumente am Tatort liegen lassen. Der Terror-Experte Peter Neumann vom King`s College...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super