Alexander Gauland

  • Für ein kleines Stück vom Kuchen opfert die AfD die Meinungsfreiheit

    Millionen Deutsche haben bei der letzten Bundestagswahl und den Landtagswahlen der letzten vier Jahre die AfD gewählt, weil sie sich endlich eine Opposition in den Parlamenten wünschen, die sich nicht den Etablierten anpasst und die unerschrocken für das Recht auf Meinungsfreiheit kämpft. „Mut zur Wahrheit“ hieß es auf unzähligen...
  • AfD: Der Parteitag und die Koalitionsfrage

    Es ist eine bittere Erfahrung, die schon so mancher Parteipolitiker machen musste: Eine Koalition mit der CDU kann das Ende der eigenen Karriere und manchmal der ganzen Partei bedeuten. Erinnert sei hierbei an die Deutsche Partei (DP), die einst von der Adenauer-Union regelrecht aufgesaugt wurde oder die Schill-Partei. Sie...
  • Bundestagswahl – Schicksalswahl?

    Seitens der dem Merkel-System treu unterworfenen Medienlandschaft ist zu erfahren, daß es sich bei der am 24. September stattfindenden Bundestagswahl um eine „dramatische Schicksalswahl“ handeln würde. Um diese – falsche – Sicht der Dinge zu untermauern, wird als vermeintliches, das bundesrepublikanische Schicksal bestimmende Moment, der zu erwartende Bundestagseinzug  der...
  • Deutschland den Deutschen! Was denn sonst?

    Eine politische Partei braucht einen klaren Kompass, um für die Wähler berechenbar zu sein. Es ist problematisch, wenn eine Partei selbst nicht genau weiß, wo sie hin will und sich dementsprechend wie ein politischer Gemischtwarenladen aufführt. Noch problematischer ist es, wenn sich eine Partei als Vorkämpferin für Meinungsfreiheit präsentiert,...
  • Nächster Abgeordneter weg – AfD zerlegt sich selbst

    Noch hat die derzeitige Austrittswelle nicht die Ausmaße von 2015 erreicht, als Bernd Lucke sich im Führungsstreit von der Alternative für Deutschland löste und einen Großteil seiner Gefolgsleute mit sich in die neu gegründete Partei ALFA (mittlerweile LKR) nahm. Dennoch wiegt der aktuelle Aderlass um einiges schwerer, als der...
  • Favoritensturz in Frankreich

    Man glaubte allseits eine Wunderwaffe gegen den Aufstieg des Front National (FN) gefunden zu haben. Mit der Aufstellung von François Fillon als Präsidentschaftskandidaten der französischen Konservativen vor zwei Monaten sah Marine le Pen schon so gut wie chancenlos aus. Selbst in der AfD, die sich bis dahin auf die...
lesen & abonnieren!
DS-TV aktuell
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super