• “BRD Aktuell”: In Uelzen und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität

    Einwanderung ist eine “Erfolgsgeschichte”? Gut zu wissen: Flüchtlinge begehen in Deutschland weniger Straftaten als von manchem Zuwanderungskritiker befürchtet. Nach einer Studie des Bundeskriminalamts (BKA) wächst die Kriminalität bei Flüchtlingen unterproportional zum Anstieg der Zuwanderung. Zudem ist die Zahl der Straftaten, in die Flüchtlinge verwickelt sind, um rund zehn Prozent...
  • Messer-Angriff in Trier: Täter ist somalischer Asylbewerber!

    Wie die lokale Presse zum Jahresbeginn berichtete, eskalierte am Neujahrsmorgen gegen 4.30 Uhr vor dem Trierer Hauptbahnhof ein Streit um eine Taxifahrt. Nach Auskunft der Polizeiinspektion Trier entzündete sich der Streit um die Frage, wer mit einem Taxi mitfahren darf. Dabei zückte ein 18-Jähriger „aus Trier“ ein Messer und...
  • Amberg, Bottrop und anderswo: Wird Gewalt mit zweierlei Maß gemessen?

    Gleich vorweg, bevor der erste Linke und Berufsempörte wieder Schnappatmung bekommt: Die Amokfahrt in Essen und Bottrop, die offenbar einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatte, ist durch nichts zu rechtfertigen. Sie ist aber genauso abscheulich wie jede andere sinnlose Gewalttat gegen Unschuldige! Für die deutschen Massenmedien ist sie allerdings die Schlagzeile...
  • Die Klimabilanz von Haustieren – eine Gefahr für den blauen Planeten?

    “Das Pferd als Klimasünder”, “Ist es an der Zeit, den Hund zu essen?” oder “Lumpi ist ein Sauhund” – mit solchen oder ähnlichen Schlagzeilen greifen Klimafetischisten seit Jahren Tierfreunde an. Die “Ökobilanz” unserer Haustiere sei schlecht, müsste gar mit den Umweltauswirkungen eines Pkw verglichen werden. So soll die Haltung...
  • Asyl: Das Kreuz mit den Konvertiten

    Im Juni 2017 erschütterte ein Verbrechen die oberpfälzische Gemeinde Arnschwang. Ein Mann aus Afghanistan erstach in der Asylbewerberunterkunft einen fünfjährigen Jungen und verletzte dessen Mutter schwer. Hinterher stellte sich heraus, dass er ein verurteilter Straftäter war und eine elektronische Fußfessel trug. Mostafa K. war im Oktober 2009 vom Landgericht...
  • DS Januar 2019: Zerschlagt das Spinnennetz!

    Liebe Leser der Deutschen Stimme,  die letzte Ausgabe der Deutschen Stimme, die im Jahr 2018 erscheint, ist zugleich die erste für das Jahr 2019. Sie können die DS also gewissermaßen „zwischen den Jahren“ lesen, und ich will diesen Umstand als erstes dafür nutzen, mich bei jenen, die unsere Zeitung...
  • Hilft Einwanderung gegen den “Fachkräftemangel”?

    Werden in Deutschland die fatalen Folgen der negativen demographischen Entwicklung diskutiert, wird von den etablierten Parteien das Allheilmittel stets in forcierter Einwanderung gesehen. Auch die Debatte um den vermeintlichen Fachkräftemangel dreht sich grundsätzlich um Einwanderung von angeblichen Fachkräften. Man hat das Gefühl, dass die deutschen Politiker dem eigenen Volk...
  • “BRD Aktuell”: In Oranienburg und anderswo – Polizeiberichte dokumentieren Einwanderer-Kriminalität

    Es sind nur die Fälle, die überhaupt bekannt werden. Viele Berichte werden zwar im regionalen Bereich veröffentlicht, werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern wegen angeblich fehlender “Relevanz für eine gesamte Bevölkerung” unterdrückt. Manchmal dauert es auch Wochen, bis Ermittlungsergebnisse vorliegen – dann fehlt die “Aktualität”. Der Druck in den sozialen...
  • Berlin: Zwei Jahre nach dem Anschlag – “Merkelsteine” als Dauerlösung?

    Heute jährt sich der von einem Tunesier verübte Terroranschlag am Breitscheidplatz in Berlin zum zweiten Mal. Die Monate danach beherrschte nichts so sehr die Medienlandschaft wie die Frage, wie das passieren konnte. Der Terrorist Anis Amri steht personifiziert für das Staatsversagen schlechthin. Amri war illegal nach Deutschland eingereist. Vor...
lesen & abonnieren!
Beim Rundbrief anmelden:

Watch Dragon ball super