Kategorie: Interviews

  • »… die Haltung zum Globalisierungsprozeß ändern!«

    Dieses Interview erschien in der Februar-Ausgabe 2017 der DEUTSCHEN STIMME. Wir stellen es hier kostenlos und ungekürzt zur Verfügung. Interesse an der kompletten Februar-Ausgabe? Dann bitte hier erwerben und herunterladen: Februar-Ausgabe 2017 DEUTSCHE STIMME digital Alexander Sotnichenko, PhD für Geschichte des Mittleren Ostens, war bis März 2016 Associate Professor –...
  • »Es sind doch die patriotischen Kräfte, die eine Vision für ein besseres Europa haben …«

    Der Schwede Stefan Jacobsson ist seit November 2015 Generalsekretär der nationalistischen Europapartei Alliance for Peace and Freedom (APF), der auch die NPD angehört. Die DS wollte mehr über Arbeit und politische Zielsetzung der neuen Formation wissen und fragte nach. Dieses Gespräch wurde in der Januar-Ausgabe 2017 der DEUTSCHEN STIMME...
  • »Erst müssen wir die Hoheit über den öffentlichen Diskurs zurückgewinnen…«

    Interview mit dem schwedischen Buchautor und Mitinhaber des Arktos-Verlags, Daniel Friberg, über den »Freiheitlichen Kongreß«, den Trump-Effekt und die Bedeutung von Metapolitik und alternativen Medien für die patriotischen Bewegungen in Europa. DS: Herr Friberg, welchen Eindruck konnten Sie vom ersten »Freiheitlichen Kongreß« der Stiftung Europa Terra Nostra (ETN) in...
  • »In der EU wird Gehirnwäsche wie zu Sowjetzeiten betrieben«

    DS: Herr Kirsberg, Sie haben am 3. Oktober die Demonstration von »Festung Europa« in Dresden besucht. Was hat Sie dazu bewogen, den weiten Weg von Estland auf sich zu nehmen, um am Tag der Deutschen Einheit gegen Angela Merkels Politik der offenen Grenzen zu protestieren? Meine Sorge um Estland,...
  • »Die Außenpolitik der US-Regierung ist ein Alptraum!«

    Matthew J. Heimbach, Vorsitzender der amerikanischen Traditionalist Worker Party (TWP), unterstützte im zurückliegenden US-Präsidentschaftswahlkampf Donald Trump. Die DS sprach mit ihm vor der Wahl. DS: Herr Heimbach, einige unserer Leser werden Sie vom letzten NPD-Bundesparteitag in Weinheim kennen, wo Sie ein Grußwort gesprochen haben. Sie kommen aus den USA...
  • »Es geht mir um den Erhalt von Vielfalt auf dem Planeten!«

    Interview mit dem Publizisten und Buchautor Johannes Scharf über Massenzuwanderung und Demographie in Europa sowie das Konzept eines Siedlungsprojekts »Nova Europa« als Exit-Strategie. DS: Herr Scharf, nach einer im letzten Jahr veröffentlichten Studie des Hamburger Weltwirtschaftsinstituts hat Deutschland mit nur 8,28 Geburten je 1000 Einwohner die niedrigste Geburtenrate weltweit....
  • GESPRÄCH mit Bruno Gollnisch (Front National) in der August-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME

    »Alle Völker haben das Recht, ihre Identität zu bewahren!« Bruno Gollnisch, der frühere Vorsitzende der Fraktion »Identität, Tradition und Souveränität« im Europäischen Parlament, intellektueller Vordenker der französischen und europäischen Rechten sowie langjähriger politischer Weggefährte des FN-Vorsitzenden Jean-Marie Le Pen, ist wohl der beste Ansprechpartner, wenn es um Frage der...
  • Österreich – »Eine Stimme aus dem Volk«

    In unserem Nachbarland Österreich liegen die Nerven blank. Nach einem regelrechten Wahlkampf-Krimi, den der eigentlich grüne, angeblich überparteiliche Präsidentschafts-Kandidat Van der Bellen unter Aufbietung aller Kräfte des Establishments am Ende denkbar knapp gewann, scheint das Land gespalten. Wahlbetrugs-Gerüchte machen die Runde, nicht ganz substanzlos, wie es scheint (die DS...
  • Interview mit RA Peter Richter

    April-Ausgabe 2016 der Deutschen Stimme: »Letztlich ist das Parteiverbot ein klassisches Mittel totalitärer Systeme!« Mit der Hauptverhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe vom 1. bis 3. März 2016 trat das vom Bundesrat angestrengte Verbotsverfahren gegen die NPD in seine entscheidende Phase. Für die Nationaldemokraten war Rechtsanwalt Peter Richter,...

Watch Dragon ball super