Kroatien lehnt UN-Migrationspakt ab!

In Deutschland läuft eine Propagandawelle an.

Kolinda Grabar-Kitarovic

Die kroatische Präsidentin Grabar-Kitarovic verkündete auf Nachfrage des Redakteurs Velimir Bujanac: “Seien Sie versichert, dass ich das Abkommen von Marrakesch nicht unterzeichnen werde.”

Nach den USA, Ungarn, Österreich und Tschechien hat damit das fünfte Land angekündigt, den Pakt nicht zu unterzeichnen. Es spricht einiges dafür, dass schon bald weitere, darunter Italien, folgen könnten.

In Deutschland bemühen sich inzwischen die “Qualitätsmedien” geradezu gebetsmühlenhaft, die Harmlosigkeit des UN-Migrationspaktes zu erklären. Wer einen sorgfältigen Blick in das 32-seitige Pamphlet geworfen hat, weiß, dass die Medien hierbei nur ihrer künftigen Verpflichtung vorgreifen, eine “unabhängige, objektive und hochwertige Berichterstattung” (Hofberichterstattung?) zum Thema Migration abzuliefern.

Auch das Auswärtigen Amt unter der Leitung eines gewissen Heiko Maas hat vor “politischer Stimmungsmache” gegen den Migrationspakt der Vereinten Nationen gewarnt. Man beobachte Versuche, durch „irreführende Informationen“ die öffentliche Meinung gegen das Abkommen zu mobilisieren und will deshalb eine “Informationsoffensive” starten. (sp)

Print Friendly, PDF & Email

verwandt mit:

Watch Dragon ball super