Die DEUTSCHE STIMME gibt es jetzt auch im Digital-Abonnement!

Jetzt MITMACHEN - DIE ANDERE MEINUNG in die Welt hinaustragen!

Frank Franz und Peter Schreiber (rechts) bei einer DS-Redaktionskonferenz.

Herzlich Willkommen

zum neuen Netzangebot unserer Zeitung für nationale Politik und Kultur, der Deutschen Stimme.

Unsere neue Netz-Präsenz ist stetig im Ausbau begriffen, für Verbesserungsvorschläge sind wir immer dankbar. Wir haben noch einiges vor, um die Deutsche Stimme im Netz und in den sozialen Netzwerken künftig stärker zu verankern. Bitte sorgen Sie für weiteste Verbreitung!

Die DEUTSCHE STIMME können Sie künftig als Einzelausgabe postalisch wie digital nachbestellen, außerdem hält unser neues Online-Angebot für Sie ein Jahresabonnement sowohl der konventionellen Print-Version als auch in Form eines Digital- bzw. Online-Abos bereit:

https://bestellung.deutsche-stimme.de/index.php

In einer Zeit, in der die etablierten Massenmedien tagtäglich mit Des-Informationen, Halbwahrheiten und einseitiger Meinungsmache Politik gegen das eigene Volk betreiben, ist es wichtiger denn je, daß sich eine Stimme erhebt, die das nationale Interesse in der Vordergrund stellt und der Wahrheit verpflichtet ist. Deshalb soll die Deutsche Stimme künftig nicht nur im Zeitschriftenhandel oder im Abonnement ihren Beitrag zu einer ausgewogeneren Meinungsbildung leisten, sondern auch auf diesem Wege. Bitte unterstützen Sie uns dabei!

Ihr Peter Schreiber
DS-Chefredakteur

Print Friendly, PDF & Email

verwandt mit:

  • Wahlfälscher ohne Reue

    „Ich bin seit 1968 Wahlhelfer. Ich dachte, ich kann alles.“ „Ich habe immer nach meinem System auszählen lassen. Ich bin davon ausgegangen, dass ich alles weiß.“ Gegen einen Wahlhelfer,...
  • »Ich wirke jetzt pädagogischer denn je!«

    Seit Mai 2018 ist Nikolai Nerling in Vollzeit als YouTuber unter dem Namen »Der Volkslehrer« unterwegs, nachdem er aufgrund seiner unbequemen Fragestellungen vom Schuldienst suspendiert worden war. Der Volkslehrer,...
  • Bochum: Islamistenmoschee an der Castroper Straße?

    Nachdem die Freitagsgebete des Islamischen Kulturvereins (IKV) in der Querenburger Straße seit Jahren für Unmut gesorgt hatten, soll der Moscheebetrieb verlegt werden. Geplant ist, in einem Gewerbegebiet an der...
  • #Abschiebechallenge – Ziel erreicht!

    Selten wurde über einen Aprilscherz so eifrig und mit Schaum vor dem Mund diskutiert wie über die Abschiebechallenge der NPD. Vielleicht resultierte der Eifer daraus, dass dieser Scherz einen...

Watch Dragon ball super