Fethullah Gülen und die „Geduld einer Spinne“

In der Türkei werden die Anhänger des Predigers Gülen gnadenlos verfolgt. Präsident Recep Tayyip Erdoğan beschuldigt die Bewegung, hinter dem Putschversuch stecken. Die Zahl der verhafteten und vom Dienst...

In der Türkei werden die Anhänger des Predigers Gülen gnadenlos verfolgt. Präsident Recep Tayyip Erdoğan beschuldigt die Bewegung, hinter dem Putschversuch stecken. Die Zahl der verhafteten und vom Dienst suspendierten Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes steigt täglich. Bei genauerer Türkische_FlaggeBetrachtung verfolgen jedoch Erdoğan und Gülen das gleiche Ziel und waren über zehn Jahre lang enge Verbündete in ihrem Streben der Islamisierung des Lebens in der Türkei und darüber hinaus in ganz Europa. In der Wahl ihrer Mittel haben sie sich unterschieden und dabei nahezu perfekt ergänzt. Ende 2013 kam es zum Bruch, jetzt zur Verfolgung der Gülenisten. Diese Vorgänge haben naturgemäß auch Auswirkungen auf Deutschland. Doch wer sind die Anhänger des seit 1999 in Pennsylvania lebenden Imams?

Die Gülen-Bewegung stellt sich sehr geschickt an in ihrem Bestreben, in gesellschaftliche Schlüsselbereiche einzusickern. Denn anders als etwa die Anhänger Erdoğans oder die  Salafisten, die durch ein mittelalterliches Gebaren und abstoßendes Auftreten auffallen, gaukelt die Gülen-Bewegung einen modernen Islam, gekennzeichnet von religiöser Toleranz vor. Dabei ist sie „die wichtigste und gefährlichste islamistische Bewegung in Deutschland“, wie die Marburger Islamwissenschaftlerin Ursula Spuler-Stegemann feststellte.

Nach Ansicht der Islamkritikerin Necla Kelek praktiziert die „Sekte mit Konzernstruktur“ nach innen einen „machtbewussten islamischen Chauvinismus“, der auf eine schleichende Aushöhlung der weltlich-staatlichen Ordnung durch die Installierung islamischer Schlüsselinstitutionen wie Schulen und frühkindliche Bildungs- und Betreuungseinrichtungen abzielt. Nicht nur in der Türkei – auch in Deutschland und anderen europäischen Staaten hat der türkische Prediger Fethullah Gülen einen strategisch operierenden Verbund von Stiftungen und Bildungseinrichtungen gegründet, der islamische Kader zur Infiltrierung der westlichen Gesellschaften heranzüchtet.

fethullah-gulen-75„Baut Schulen statt Moscheen!“, lautet ein Satz Gülens, der seine Anhänger auffordert, sich der „Waffen des Westens“ zu bedienen. Ganz offen propagiert der fromme Mann seine Strategie:  „Mit der Geduld einer Spinne legen wir unser Netz, bis sich die Menschen darin verfangen.“ In einem 1999 ausgestrahlten Video, das eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war, offenbarte Gülen unfreiwillig: „Ohne euch bemerkbar zu machen, müsst ihr immer weiter vorangehen und die entscheidenden Stellen des Systems entdecken. Wenn sich unsere Freunde zu früh zu erkennen geben, wird die Welt ihre Köpfe zerquetschen.“

Genau diese Strategie scheint jetzt zu scheitern. Erdoğans Anhänger attackieren Einrichtungen der Gülenbewegung auch in Deutschland. So belagerten in Gelsenkirchen rund 150 Türken einen Jugendtreff der Organisation Hizmet, die der Gülen-Bewegung nahesteht. Morddrohungen und Aufrufe zur offenen Denunziation ergänzen das Bild. Die etablierten Politiker in Deutschland stehen dem Geschehen weitgehend hilflos gegenüber, selbst Talk-Shows, wie zuletzt „Maybritt Illner“ laufen aus dem Ruder. Kommt jetzt die „Zeit des Erwachens“?

verwandt mit:

Watch Dragon ball super